50. Superbowl in XXL: US-Football-Event mit Lady Gaga, Coldplay und Beyonce live im Kino erleben

Donnerstag, 04.02.2016 20:00 Uhr | Tags: Kino-Event | Bewertung:

Superbowl im UFA-Kristallpalast Dresden: Zum 50. Jubiläum gleich in zwei Sälen übertragen

Superbowl im UFA-Kristallpalast Dresden: Zum 50. Jubiläum gleich in zwei Sälen übertragen
© Pressefoto / Ben Gierig


Wenn am 7. Februar 2016 im Levis Stadium im kalifornischen Santa Clara zwischen den Denver Broncos und den Carolina Panthers der 50. Superbowl steigt, dann sitzen auch deutsche Football-Fans in der ersten Reihe, um zu erleben, wie Lady Gaga die US-Nationalhymne interpretiert, was Coldplay und Beyoncè zur Halbzeit-Show veranstalten und ob Bruno Mars wirklich mit dabei ist.

Beim traditionellen Kick-Off zum großen Finale der Amerikanischen Profifootball-Liga NFL wird der UFA-Kristallpalast in Dresden wieder zur Footballarena. Denn auch im Jubiläumsjahr - es ist der 50. Superbowl - überträgt das beliebte Kino der sächsischen Landeshauptstadt das Endspiel zwischen den Denver Broncos und den Carolina Panthers aus dem Levis Stadium in Santa Clara, Kalifornien, auf die große Leinwand und erhält dabei auch in diesem Jahr wieder prominente Unterstützung von den Dresden Monarchs.

Ab 22.30 Uhr öffnet das Multiplex seine Pforten für Fans des ovalen Schweineleders, wo sowohl das Spiel, als auch die vorab intonierte US-Nationalhymne, gesungen von Lady Gaga, sowie die spektakuläre Halbzeitshow, in der in diesem Jahr Beyonce und Coldplay auftreten werden, bis in die frühen Morgenstunden bei bester Bildqualität live auf der über 150 Quadratmeter großen Leinwand des Premierensaals verfolgt werden kann. Im Foyer werden auch die Lokalhelden der Dresden Monarchs ihren Verein vorstellen und für Fotos und Autogramme sowie für Fachsimpeleien zur Verfügung stehen. Fans haben außerdem die Möglichkeit, sich mit amerikanischen Spezialitäten wie HotDogs und Nachos zu stärken. Aufgrund des Jubiläums ist die Nachfrage nach den Karten so groß, dass der Kristallpalast das Finale parallel in einem weiteren Saal zeigt, um zusätzliche Kapazitäten zu schaffen. Letzte Tickets zum Preis von €5,-, die jedoch als Verzehrgutschein fungieren, sind ab sofort an der Kinokasse erhältlich.

[rex]

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps