Ab 14.7. im Kino: "Independence Day: Wiederkehr"

Montag, 04.07.2016 06:00 Uhr | Tags: Film der Woche, Blockbuster | Bewertung:

Startet zehn Tage nach dem "4th of July" in den deutschen Kinos: "Independence Day: Wiederkehr"

Startet zehn Tage nach dem "4th of July" in den deutschen Kinos: "Independence Day: Wiederkehr"
© 20th Century Fox Germany


Ganze 20 Jahre musste die riesige Fan-Gemeinde des US-amerikanischen Blockbuster-Klassikers "Independence Day" warten, doch jetzt ist es endlich soweit: Mit dem bildgwaltigen Film "Independence Day: Wiederkehr" von Hollywoods deutschem Star-Regisseur Roland Emmerich kommt am 14. Juli 2016 die Fortsetzung des ungleichen Kampfes "Mensch gegen Alien" bundesweit in die Kinos. 

Sie hatten genau 20 Jahre Zeit, sich vorzubereiten, doch nun sind die Aliens wieder zurück - größer, stärker und mächtiger als je zuvor... Mit einem überdimensionalen Mutterschiff, das allein durch seine Größe die Schwerkraft auslöscht, bedrohen Aliens die Erde. Es scheint, als haben sie allen Grund zum Jubel, gäbe es die jungen Kämpfer, allen voran den Piloten Jake Morrison (Liam Hemsworth) nicht. Wird er es gemeinsam mit seiner mutigen Crew junger Kämpfer - vereint aus allen Nationen - schaffen, ein weiteres Mal die Menschheit dem Angriff der Außerirdischen und ihrer monströsen Zerstörungswut standzuhalten und so den bevorstehenden Untergang der Menschheit zu verhindern? Eines ist sicher: They never stop fighting!  

Hinter den Kulissen 

Regisseur Roland Emmerich konnte ein hochkarätiges Star-Ensemble für seinen Film gewinnen: es spielen Liam Hemsworth, Jeff Goldblum, Bill Pullman, Judd Hirsch, Vivica A. Fox, Brent Spiner, Charlotte Gainsbourg, Jessie Usher, Maika Monroe und Sela Ward.

[rex]

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps