"Aktion Arschloch": Chart-Revival für Ärzte-Hymne

Dienstag, 08.09.2015 13:00 Uhr | Tags: Prominews | Bewertung:

"Aktion Arschloch" am Ziel: "Schrei nach Liebe" jetzt Platz 1 der deutschen Songcharts

"Aktion Arschloch" am Ziel: "Schrei nach Liebe" jetzt Platz 1 der deutschen Songcharts
© Aktion Arschloch


Dank der "Aktion Arschloch" erlebt das im September 1993 von der Berliner Funpunk-Band Die Ärzte veröffentlichte Lied "Schrei nach Liebe" 22 Jahre nach seiner Veröffentlichung ein Chart-Revival: Der Anti-Nazi-Song erobert nach nur wenigen Tagen die Spitze der deutschen Songcharts von Media Control. Das ergibt die Sonderauswertung des deutschen Chartermittlers.

Erstmals wurden die aktuellen Zahlen des Wochenendes (Freitag, 4. September 2015, bis Sonntag, 6. September 2015) der TOP20 Songcharts auf charts.de veröffentlicht. Danach postioniert sich der Song "Schrei nach Liebe" von Die Ärzte mit 70,9 Prozentpunkten Vorsprung als die Nummer 1. Damit erlebt die "Aktion Arschloch" durch zahlreiche Unterstützer einen Hype im Netz, was sich in den mega Charts von Deutschlands Chartermittler Media Control widerspiegelt. Bemessungsgrundlage dafür sind künstlerbezogene Nennungen und Berichterstattung im Web, Blogs, News und sozialen Medien. Seit 1976 ist Media Control der erste Anbieter repräsentativer Charts in Deutschland. In den Folgejahren baute Media Control seine Produkt- und Dienstleistungspalette stetig aus und etablierte erfolgreich Charts und Marktforschung für die Entertainment-Bereiche TV, Musik, Kino, Video, Buch und Social Media.

[rex]

Mit Freunden teilen


Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps