Christian Rach zurück bei RTL: heute Abend läuft erstmals "Rach undercover"

Montag, 14.09.2015 17:29 Uhr | Tags: RTL | Bewertung:

Mit Formaten wie "Rach, der Restauranttester" und "Rachs Restaurantschule" wurde Sternekoch Christian Rach bei RTL bekannt. Dann wechselte er zum ZDF, konnte aber mit den neuen Formaten nicht punkten. Jetzt ist Rach also bei RTL zurück. Heute Abend (14.09.2015 um 21.15 Uhr) läuft zum ersten Mal die Doku "Rach undercover", diesmal ist er zu Gast im Frohsein in Frankfurt. Rach hat sich in Internet-Bewertungsportalen umgeschaut und Restaurants mit auffällig vielen schlechten Kritiken herausgesucht. Rach will herausfinden, ob diese Restaurants wirklich so schlecht sind oder die Bwertungen von "Trollen" stammen, welche den Restaurants schaden wollen.

Dazu besucht Christian Rach die Restaurants einmal als Sternekoch und ein weiteres Mal "undercover" verkleidet als ganz normaler Restaurantbesucher. So können Restaurantbetreiber beweisen, ob es auch ohne Promi-Bonus schmeckt. Wenn das Essen wirklich so schlecht ist, wie die Bewertungen es darstellen, dann will Rach den Betreibern Verbesserungsvorschläge an die Hand geben, um das Image zu verbessern.

Erweisen sich die Kritiken als ungerechtfertigt, dann will Christian Rach helfen, sich gegen solche Trolle zu wehren. Jene als "Troll" bezeichneten User nutzen vielfach due Anonymität des Internets, unwahre, beleidigende und letztendlich geschäftsschädigende Kommentare zu verfassen. Rach versucht herauszufinden, was solche Leute dazu treibt solche Bewertungen zu verfassen.

Sein erster Einsatz am 14.09.2015 führt Christian Rach ins Frohsein in Frankfurt. Im Internet finden sich Kommentare wie "Service katastrophal - ungenügend für die Preise", "Essen kalt, lange Wartezeit" oder "Enttäuschend in jeder Hinsicht" neben Einträgen wie "Sonntagsbruch und Mittagstisch super empfehlenswer!" oder "Aufmerksamer Service, sehr gute Küche". Christian Rach versucht mit Besitzer Georgios Malandrakis und Küchenchef Thomas Gunck den Dingen auf den Grund zu gehen. Man darf gespannt sein, auf wessen Seite die Zuschauer am Ende der ersten Folge von "Rach undercover" auf RTL am Ende stehen. Und natürlich ob Christian Rach mit der Einschaltquote an alte Erfolge anknüpfen kann. [roland]

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps