"Die Höhle der Löwen": Gründer der sechsten Sendung am 10.10.2017 bei VOX

Dienstag, 10.10.2017 14:34 Uhr | Bewertung:

Auch in der sechsten Folge der vierten Staffel "Die Höhle der Löwen" kämpfen die Investoren Judith Williams, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen, Ralf Dümmel und - neu dabei - Dagmar Wöhrl um die Gründer mit den besten Geschäftsideen. Und jeder "Löwe" will seinen Anteil! Kommt es schließlich zwischen "Löwen" und den Start-ups zum Deal, warten auf die Jung-Unternehmer nicht nur die nötige Finanzspritze, sondern außerdem die jahrelange Erfahrung und Expertise der Investoren.

Dr. Mudar Mannah und Rocky Wüst

Dr. Mudar Mannah (44) und Rocky Wüst (35) lieben Käse. Für seinen Traum vom veganen Käse, hängte Mudar sogar seinen Beruf als Unfallchirurg an den Nagel und gründete zusammen mit Rocky Happy Cheeze. Die Käsealternative gibt`s in vielen Varianten und besteht aus fermentierten Cashewkernen. Für 500.000 Euro und 10% Firmenanteile könnten die Löwen ganz groß in das vegane Käsegeschäft einsteigen. Kommt es hier zum Deal? 

Luigi Stella und Taner Gecer

Die Freunde Luigi Stella (40) und Taner Gecer (39) bringen mit Mioolio italienischen Pizza-Genuss in die heimische Küche. Mit ihrem eigens kreierten Gewürz-öl soll jede Tiefkühlpizza wie frisch aus der Pizzeria schmecken. Der Clou: Das Öl ist in praktischen Portionsbeuteln neben der Tiefkühltruhe im Supermarkt erhältlich. Um endlich große Stückzahlen produzieren zu können, brauchen die beiden allerdings neue Produktionsmaschinen. Dafür benötigen sie 30.000 Euro und bieten 15% ihrer Firmenanteile. Kommen die Löwen auf den Geschmack?

Die sechste Folger der vierten Staffel "Die Höhle der Löwen" läuft am 10.10.2017 um 20.15 Uhr bei VOX.

Mit Freunden teilen


Kommentare

HappySpots Einkaufstipps