Dritte Staffel "Hochzeit auf den ersten Blick" startet am 13.11.2016 bei Sat.1

Freitag, 11.11.2016 17:11 Uhr | Tags: Sat.1 | Bewertung:

Hochzeit mit Happy-End? In der mittlerweile dritten Staffel des Doku-Experiments "Hochzeit auf den ersten Blick" treffen acht Bindungswillige auf dem Standesamt zum ersten Mal aufeinander - und geben ihrem neuen, noch unbekannten Partner das Ja-Wort. Erst dann folgt die Kennenlern-Phase: Das ungewöhnliche Beziehungsexperiment begleitet die frisch Vermählten in die Flitterwochen, dokumentiert das nähere Kennenlernen im Alltag und stellt das Paar nach zwei gemeinsam verbrachten Monaten vor die Entscheidung: zusammen bleiben oder scheiden lassen?

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel des Sozialexperiments "Hochzeit auf den ersten Blick" beworben haben. Acht von ihnen treffen beim Standesamt einen Partner, dem Sie noch nie zuvor begegnet sind, der aber nach wissenschaftlichen Kriterien perfekt zu ihnen passt. Wer heiratet? Wer bricht das Experiment schon jetzt ab? Welches Paar meistert den Ehealltag und bei wem kommt es zu Spannungen? Nach sechs Wochen müssen sich die Paare entscheiden: Verheiratet bleiben oder scheiden lassen?

"Hochzeit auf den ersten Blick" - Folge 1

Herzklopfen auf Schloss Neuenstein in Hessen: Gleich wird Ramona (30) ihrem Ehemann zum ersten Mal begegnen - vor der Standesbeamtin, die sie mit ihm verheiratet. "Mir fehlen Vertrautheit und Nähe zu einem Menschen, und dass man gebraucht wird", sagt die Wittenerin. Deshalb hat sie sich als eine von acht Heiratswilligen dafür entschieden, einem völlig unbekannten Menschen bei "Hochzeit auf den ersten Blick" das Ja-Wort zu geben.

Die dritte Staffel des Doku-Experiments "Hochzeit auf den ersten Blick" läuft ab 13.11.2016 um 17.45 Uhr bei Sat.1.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps