Dschungelcamp 2015 - Angelina Heger triumphiert bei der Dschungelprüfung

Montag, 19.01.2015 23:19 Uhr | Tags: RTL, Dschungelcamp | Bewertung:

Unfassbar! Die Dschungelprüfungen werden langweilig! Erst Sara, jetzt Angelina - die Camp-Ladies trotzen ihrer Angst. Ihre erste Dschungelprüfung stand unter dem Motto "Atemlos durch den Schacht". Fünf Glaskammern, 10 Minuten und ein paar kuschlige Unterwassertiere. Angelina übertraf alle Erwartungen und ließ Wassereidechsen, Babykrokodile, Aale und Wasserphytons mühelos hinter sich. Zehn Sterne waren es am Ende, dementsprechend groß war auch der Jubel bei den Bewohnern des Dschungelcamp. Wenig später durften Tanja Tischewitsch und Jörn Schlönvoigt zur Schatzsuche "Kopfkino" aufbrechen um das verdiente Goodie zu finden. Unter der Anleitung Tanjas musste der Soap-Star blind krabbeln und kriechen - Mit Erfolg, die beiden konnten die Truhe samt Schlüssel zurück ins Camp bringen. Tja, bloß blöd, dass erst eine Frage richtig beantwortet werden musste um die Überraschung zu erhalten. Dieses Mal scheiterten die Kandidaten an der Frage "Was ist Nomophobie?".

Walter Freiwald arbeitet weiter an seinem Armutszeugnis. Nun stand er plötzlich vor dem Dschungel-WC, suchte Toilettenpapier und präsentierte dabei seinen Allerwertesten. Ein gefundenes Fressen für Rolfe, der die Peinlichkeit hautnah miterleben "durfte". Auch Aurelio kommt nicht mehr auf Walters Ausrutscher klar. Trotzdem ist dieser sich sicher das diesjährige Dschungelcamp zu gewinnen.

 Endlich darf Walter jetzt, gemeinsam mit Jörn Schlönvoigt, seine erste Dschungelprüfung absolvieren. Wie sie sich schlagen werden? Morgen, am 20.01.2015, um 22:15 Uhr auf RTL gibt es die Auflösung.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps