Dschungelcamp 2015 - Steht der Massenauszug bevor?

Sonntag, 25.01.2015 00:01 Uhr | Tags: Dschungelcamp, RTL | Bewertung:

Angelina und Patricia sind raus, die Langeweile auch? Maren Gilzer und Benjamin Boyce durften sich in ihrer ersten Dschungelprüfung "Un-Glücksrad" beweisen. Wer jetzt dachte, dass es endlich viele Sterne für die Bewohner des Dschungelcamp geben würde, hatte sich getäuscht. Wieder gab es nur zwei Sterne für die hungrigen Stars. Dabei hätte ein schönes Lunchpaket der Stimmung im Dschungel sicher gut getan. Die Kandidaten sind verzweifelt, denn es regnet unaufhörlich. Im Dschungeltelefon winseln Sara, Rolfe und Co. um die Wette. Rolfe drohte sogar mit Auszug, wenn sich an der schwierigen Situation nichts ändert. Walter geht in sich, es fließen sogar Tränen. Grund dafür ist die Beziehung zu Maren, beide nehmen sich in den Arm und schließen Frieden, voerst.

Maren und Tanja reden über ihr Single-Leben. Die ehemalige DSDS-Kandidatin scheint verliebt zu sein, gehe aber eine feste Beziehung erstmal langsam an. Zudem gab Walter wieder Persönliches preis. Diesmal erzählte er den Dschungelcamp-Teilnehmern, von seiner Zeit als ungeliebtes Kind. Zerrüttete Familienverhältnisse ließen ihn bereits mit 17 Jahren zu Hause ausziehen. Apropos Ausziehen, Sara bietet eine Strip-Performance von Ex-Erotikstar Aurelio an, im Gegenzug fordern die Camper Cheeseburger.

Hungrig geht`s morgen zur nächsten Dschungelprüfung um 22:15 Uhr auf RTL, diesmal ohne Benjamin Boyce, er muss das Dschungelcamp verlassen.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps