Erste Allgemeine Verunsicherung: Album „Was haben wir gelacht..“ mit Raritäten aus 30 Jahren

Donnerstag, 20.10.2016 15:51 Uhr | Tags: Album der Woche, Gewinnspiel | Bewertung:

Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots 3 CDs der Ersten Allgemeinen Verunsicherung gewinnen!

Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots 3 CDs der Ersten Allgemeinen Verunsicherung gewinnen!
© Andreas Weihs


Ab 21. Oktober 2016 bekommen EAV-Fans einen Einblick in den Liedgut-Fundus unveröffentlichter Titel. Das Raritäten-Album „Was haben wir gelacht - Verdächtige Larifaritäten aus drei Jahrzehnten“ enthält 18 Geniestreiche, nonsensale Rohprodukte und skurrile Kurzgeschichten aus drei Jahrzehnten und zeigt dabei die humoristischen Seiten der Gruppe auf.

Denn das Motto „Was haben wir gelacht...“ wurde nicht etwa gewählt, weil die Erste Allgemeine Verunsicherung  der im Opener persiflierten Cannabis-Gemeinde angehört (oder die heilige Maria-Huana anbetet), sondern da sich die zu hörenden Titel aus kindisch-infantilen Ideen rekrutieren, die während des Erarbeitens von Material fürs jeweils kommende Album oft spontan entstanden waren - und damals noch umgehend auf Band notiert werden mussten. So hätte das Album auch unter dem Namen „A so a Bledsinn“ firmieren können, wären da nicht einige ernstere und kritischere Lieder, die sich ebenfalls auf dem Tonträger wiederfinden. Fans des siebten Sinnes und des karikierenden Rockomix, sowie kind-geliebene Spaß-Neurotiker mit einem Hang zum Schwachsinn werden begeistert sein! Trotz der Dominanz an leicht verdaulicher Unterhaltung ist es ein gewohnt buntes, musikalisch vielfältiges Potpourri. Mit Ausflügen in die Welt des Model-Magerwahns im rockig-poppigen „Barbie“, kabarettesken Kurzgeschichten wie „Stemmerking“ und sogar Boléro-Darbietungen der Extra-Klasse à la „Nummer“. Auch Freunde des speziellen Wortwitzes von Thomas Spitzer (insbesondere „Barbie“, „Halali“) sowie der unverwechselbaren Interpretationsbegabung des Klaus Eberhartinger (z.B. als „Lonesome Cowboy“ oder als „Der blöde Hein“) werden absolut auf ihre Kosten kommen.

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden, verlost HappySpots insgesamt drei Exemplare der CD „Was haben wir gelacht...“ der EAV. Teilnahmeschluss ist der 10.11.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 10.11.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:

  • Frau S. O. aus Aachen
  • Herr H. S. aus Weinstadt
  • Frau M. L. aus Pflanzwirbach

 

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps