Es geht um eine Million Euro bei "Schlag den Raab" am 10.01.2015 auf ProSieben

Freitag, 09.01.2015 09:33 Uhr | Tags: ProSieben | Bewertung:

Wenige Wochen ist es her als der Raabinator auch in der 50. Ausgabe von Schlag den Raab die Oberhand behalten konnte. Kriminalkommissarin Jenna Timm brachte eigentlich alles mit um den Showmaster zu schlagen, jedoch blieben ihr am Ende nur Glückwünsche für einen aufopferungsvollen Fight. Frauen scheinen einfach keine Chance zu haben, wenn es gegen Raab geht. Aber auch das sogenannte starke Geschlecht hat bisher nur 15 mal gegen Stefan Raab gewinnen können. Was passiert in der kommenden Ausgabe, kann Raab im Kampf um eine Million Euro bezwungen werden?

Oder dominiert er seinen Gegner wieder nach Belieben? Die einzige Chance nennt sich wohl "Ring The Bull", in diesem Spiel konnte Raab noch nie gewinnen. Problematisch dabei: das Spiel, bei dem man einen an einer Schnur befestigten Ring auf einen Haken schwingen muss, konnte auch noch kein Kandidat für sich entscheiden - es wurde Ende November nach über 1,5 Stunden Spieldauer abgebrochen. Auf der Bühne werden dieses Mal Ella Henderson und Herbert Grönemeyer für musikalische Abwechslung sorgen. Samstag 20:15 Uhr auf ProSieben heißt es bei der 51. Ausgabe von "Schlag den Raab" mitfiebern und hoffen, dass Raab endlich mal blamiert wird.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps