"follow me.reports" zeigt den Alltag junger Menschen zum Thema arm und reich

Montag, 24.04.2017 13:20 Uhr | Bewertung:

Hat man im Leben überhaupt eine Wahl? Oder ist sowieso alles nur Schicksal, Fügung oder Bestimmung? Diesen Fragen widmet sich Felix von der Laden, der bei Youtube unter dem Namen "Dner" bekannt wurde, im Dokukanal "follow me.reports" von funk.

follow me.reports

Im neuen Dokukanal follow me.reports auf Youtube begegnet der 22-jährige Felix von der Laden Menschen in seinem Alter und begleitet sie in ihrem ungewöhnlichen Alltag. Gemeinsam nähern sie sich dabei dem Thema "arm und reich". Acht Wochen lang berichtet pro Folge ein spannender Protagonist von seiner krassen Lebensgeschichte. Verbindendes Thema aller Reportagen ist die Chancengleichheit, denn das Spektrum zwischen Armut und Reichtum ist riesig.

Von der Obdachlosen bis hin zum Start-up-Unternehmer - das Spektrum zwischen Armut und Reichtum ist riesig. Doch wer fühlt sich überhaupt arm oder reich? Felix geht der Sache auf den Grund. Jeden Mittwoch um 13.00 Uhr gibt es eine neue Folge auf dem Youtube-Kanal follow me.reports.

Wer ist Felix von der Laden?

Felix von der Laen it ein deutscher Webvideoproduzent, der seit 2011 einen Youtube-Kanal unter seinem Künstlernamen "Dner" betreibt. Dort stellte er anfangs Modifikationen für das Computerspiel Minecraft vor. Darauf folgten Let`s Plays, in denen er Computerspiele vorführt und kommentiert, sowie Vlogs, Videoberichte, die Ausschnitte aus dem Leben des Felix von der Laden zeigen. Mittlerweile trägt der Kanal Dner den bürgerlichen Namen des Youtubers (Felix von der Laden) und hat über 3 Millionen Abonnenten.

Was ist funk?

fun ist ein Content-Netzwerk, das am 01.10.2016 gestartet ist und neue Formate mit Webvideo-Akteuren entwickelt. Mit über 40 Online-Formaten, die sich nicht nach klassischen Genres sortieren lassen, möchte man drei Nutzerbedürfnissen entsprechen: Informieren, Orientieren und Unterhalten.

Weitere Informationen gibt es unter funk.net.

Mit Freunden teilen


Kommentare

HappySpots Einkaufstipps