Free-TV-Premiere "Mission: Impossible - Rogue Nation" mit Tom Cruise am 18.06.2017 bei ProSieben

Mittwoch, 14.06.2017 12:04 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere, ProSieben | Bewertung:

Die Free-TV-Premiere "Mission: Impossible - Rogue Nation" läuft am 18.06.2017 um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Die Free-TV-Premiere "Mission: Impossible - Rogue Nation" läuft am 18.06.2017 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots


Als Ethan Hunt (Tom Cruise) von einer Mission zurückkehrt, wird er am geheimen Londoner Stützpunkt der Impossible Mission Force (IMF) von Solomon Lane (Sean Harris), dem Chef der Untergrundorganisation "Syndikat", entführt. Als er sich aus dem unterirdischen Foltergefängnis befreien kann, taucht er unter. Unterdessen wird aber das IMF der CIA unterstellt. Auch das MI6 hat seine Finger bei der Mission im Spiel - und alle jagen den großen Syndikat-Boss ...

Diese Mission scheint auch für Ethan Hunt unmöglich: Zum einen hat es eine Organisation von abtrünnigen, allesamt für tot erklärten Geheimdienst-Agenten auf das IMF abgesehen. Das sogenannte "Syndikat" unter dem eiskalten Mastermind Lane zettelt im großen Stil durch Attentate Krisen in der Welt an und kann dabei keine hinderlichen Ex-Kollegen wie Ethan gebrauchen. Zusätzlich ist der machthungrige CIA-Chef Hunley nach dem Tod des Secretary in Moskau dabei, das renitente IMF kurzerhand aufzulösen. Da Hunley nicht an die Existenz des Syndikats glaubt, taucht Ethan ab, um Lane auf eigene Faust zur Strecke zu bringen. Sein neuer Boss erklärt ihn darum zum Gejagten. Zwar ist der Superagent auch den eigenen Geheimdiensten immer einen Schritt voraus, doch als er erfährt, dass das Syndikat einen Anschlag auf den österreichischen Bundeskanzler in Wien plant, aktiviert er insgeheim Benji, um die Katastrophe zu verhindern. In der Donau-Metropole kreuzt zu seiner Überraschung zum wiederholten Mal die schöne Doppelagentin Elsa Faust seinen Weg ...

Zum fünften Mal arbeiteten Tom Cruise und Christopher McQuarrie bereits für die "Mission: Impossible"-Reihe zusammen am Drehbuch und bringen Agent Ethan Hunt erneut auf eine waghalsige Mission, die ihn von gefährlichen Stunts bis zur Folter in einem Gefängnis alles erleben lässt. Ein knallharter Actionfilm, der voller Spannung, Stunts und visueller Effekte nur so strotzt und den Zuschauer aus dem alltäglichen Trott entfliehen lässt. Tom Cruise ("Jack Reacher: Kein Weg zurück") läuft zur Hochform auf und Simon Pegg ("Shaun of the Dead") sorgt für eine gewisse Portion britischen Humor, der dem Film unglaublich gut tut. Weitere Charaktere, die den Film so einzigartig machen, sind u. a. Jeremy Renner ("American Hustle") als Hunts ehemaliger Chef, Rebecca Ferguson ("Florence Foster Jenkins") als geniale Doppelagentin und Sean Harris ("Serena") als Boss der Untergrundorganisation "Syndikat".

Die Free-TV-Premiere "Mission: Impossible - Rogue Nation" läuft am 18.06.2017 um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps