Free-TV-Premiere "Nackt. Das Netz vergisst nie" am 04.04.2017 bei Sat.1

Sonntag, 02.04.2017 14:36 Uhr | Tags: Sat.1, Free-TV-Premiere | Bewertung:

Die Free-TV-Premiere "Nackt. Das Netz vergisst nie" läuft am 04.04.2017 um 20.15 Uhr bei Sat.1

Die Free-TV-Premiere "Nackt. Das Netz vergisst nie" läuft am 04.04.2017 um 20.15 Uhr bei Sat.1
© HappySpots


Passend zum Thementag "Cybermobbing - Gegen Hetze im Netz" zeigt Sat.1 am 04.04.2017 die Free-TV-Premiere des Dramas "Nackt. Das Netz vergisst nie". Als ein Nacktbild von ihrer Tochter Lara im Internet veröffentlich wird, ist Charlotte schockiert. Sie und ihr Mann sollen 500 Euro zahlen, dann verschwindet das Bild mitsamt der demütigenden Kommentare aus dem Netz.

Doch das Foto taucht erneut auf, dieses Mal auf einer anderen Website. Wieder wird Geld gefordert. Charlotte beginnt, andere Betroffene zu suchen und sagt dem Erpresser den Kampf an. 

Erneut brilliert Felicitas Woll nach "Die Ungehorsame" in der Rolle einer starken Frau, die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt. Unter der Regie von Jan Martin Scharf (Autor "Club der roten Bänder") legt sie sich als kämpferische Mutter Charlotte mit der Person an, die ihre Tochter im Internet zur Schau gestellt und gedemütigt hat. Das Drehbuch von Anne-Marie Keßel greift das Thema Racheporno ebenso sensibel wie faktenorientiert auf. Es entstand ein mitreißender Film, der das Bewusstsein für den Umgang mit privaten Daten im Netz schärft.

Die Free-TV-Premiere "Nackt. Das Netz vergisst nie" läuft am 04.04.2017 um 20.15 Uhr bei Sat.1

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps