Kathy Reichs neuer Thriller "Die Sprache der Knochen" als Hörbuch mit Britta Steffenhagen

Dienstag, 02.02.2016 12:12 Uhr | Tags: Hörbuch der Woche, Krimi, Gewinnspiel | Bewertung:

HappySpots verlost 3 Exemplare der Hörbuch-CD "Die Sprache der Knochen" von Kathy Reichs

HappySpots verlost 3 Exemplare der Hörbuch-CD "Die Sprache der Knochen" von Kathy Reichs
© Random House Audio


Mit dem neuesten Fall für Tempe Brennan knüpft Kathy Reichs nahtlos an ihren aktuellen Erfolg, den Bestseller "Knochen lügen nie", an und hilft ihrer weltweit millionenstarken Fangemeinde, die „Sprache der Knochen“ noch besser zu verstehen. Britta Steffenhagens facettenreiche Lesung gibt Kathy Reichs neuen Thriller ""Die Sprache der Knochen" den letzten Schliff.

In "Die Sprache der Knochen" sieht sich die forensische Anthropologin Tempe Brennan vor einige Rätsel gestellt – darunter auch, was sie auf den Heiratsantrag von Detective Andrew Ryan antworten soll. Doch die Fragen zu ihrem Familienstand treten in den Hintergrund, als ein Hobbydetektiv behauptet, eine Gruppe menschlicher Überreste in Brennans Labor identifizieren zu können. Tempe beschließt, die Hinweise ernst zu nehmen und die Spur weiterzuverfolgen, die auf einen Serienmörder hinzudeuten scheint. Doch kaum in die Ermittlungen eingestiegen, zieht es Brennan in die düstere Welt einer mysteriösen Sekte. Deren streng gehütete Geheimnisse muss Brennan schnellstens aufdecken, will sie weitere Todesfälle verhindern.

Die Autorin

Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in 30 Sprachen übersetzt. Tempe Brennan ermittelt auch in der von Reichs mitkreierten und -produzierten Fernsehserie "Bones – Die Knochenjägerin".

Die Sprecherin

Britta Steffenhagen spielt in verschiedenen Theaterstücken und wirkt als Synchronsprecherin an diversen Filmproduktionen mit. Sie moderiert bei radio eins. Die beliebte Hörbuchsprecherin hat für Random House Audio bereits zahlreichen Hörbüchern ihre Stimme geliehen, darunter auch Kathy Reichs’ "Totengeld".

Der Übersetzer

Klaus Berr, geboren 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self u.a.

[rex]

Gewinnspiel

HappySpots verlost 3 Hörbuch-CDs "Die Sprache der Knochen". Zur Teilnahme am Gewinnspiel müssen Sie nur das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden. Teilnahmeschluss ist der 23.02.2016.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 23.02.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:

  • Frau U. Z. aus Ratingen
  • Herr J. R. aus Kiel
  • Herr U. K. aus Dresden

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps