Kein Sieger, Einzugs-Zuschauervoting, Premium-Pass - Newtopia geht neue Wege!

Montag, 16.02.2015 13:58 Uhr | Tags: Sat.1 | Bewertung:

Am 23.02.2015 geht es endlich in Königs Wusterhausen bei Berlin los - 15 mutige Individualisten starten das größte TV-Experiment seit Big Brother! Die Teilnehmer sind in ihrem Leben innerhalb des Geländes vollkommen frei. Entscheidungen über Anschaffungen können ohne Grenzen vorgenommen werden. Die Scheune, eine Weide, ein Stück Ackerland, einen Stall, zwei Kühe, 25 Hühner, ein Mobiltelefon mit einem kleinen Guthaben, Anschlüsse für Gas, Wasser als auch Strom sowie 5000 Euro erhalten die Pioniere zu Beginn. Es steht ihnen sogar frei sich um einen Internetanschluss zu kümmern.

SAT.1 zeigt die Tagesrückblicke von Montag bis Freitag um 19:00 Uhr. Damit ist auch genug, denn es wird keine Live-Shows geben. Auch ohne Live-Show werden jeden Monat Kandidaten bei Newtopia einziehen. Per Zuschauervoting legen sich die Teilnehmer dabei auf einen Bewerber fest, dessen Visum verlängert wird. Dieser Kandidat entscheidet wiederum, welcher der nominierten Pioniere ausziehen muss. 

Um das Leben in Newtopia zu verfolgen können verschiedene Pässe genutzt werden. Der Premium-Pass kostet 1,49 Euro pro Woche bzw. 3,99 Euro im Monat und beinhaltet u.a. unterschiedliche Livestreams, Werbefreiheit und die Steuerung einer 360° Kamera. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit das Geschehen in HD 24/7 kostenlos als registrierter User zu verfolgen. Zum Thema Siegprämie heißt es, dass es keinen Sieger geben wird - das erwirtschaftete Geld fließt am Ende in die Kassen der Teilnehmer.

Übrigens, in den Niederlanden wurde das Format von Talpa TV auf unbegrenzte Zeit wegen anhaltenden Erfolgs auf unbefristete Zeit verlängert.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps