"Kevin Can Wait" Staffelfinale mit großem Wiedersehen bei Amazon Prime Video

Sonntag, 07.05.2017 13:38 Uhr | Tags: VoD, Video on Demand | Bewertung:

Zum Finale der ersten Staffel "Kevin Can Wait" wird es ein großes Wiedersehen geben. Leah Remini, die in der Sitcom "King of Queens" Carrie Heffernan, die Ehefrau von Dough (Kevin James), spielt, übernimmt übernimmt eine Gastrolle im Amazon Exclusive "Kevin Can Wait".

Für das Staffelfinale steht Kevin James mit seiner ehemaligen Serienehefrau aus King of Queens wieder gemeinsam vor der Kamera. Der erste Teil des Finales feiert am 09.05.2017 Premiere, Teil zwei steht Prime-Mitgliedern ab dem 16.05.2017 bei Deutschlands beliebtem Video-Streaming-Service Amazon Prime Video zur Verfügung.

Über "Kevin Can Wait"

In "Kevin Can Wait" spielt Kevin James Kevin Gamble, einen gerade frisch pensionierten Polizisten, der sich auf eine tolle Zeit mit seiner Familie freut - und den anderen pensionierten Cops. Als seine älteste Tochter Kendra (Taylor Spreitler) verkündet, dass sie ihr Studium hinschmeißt, um ihren Verlobten Chale (Gary Valentine) zu unterstützen, weiß Kevin, dass sie nur weiter in der Schule bleibt, wenn er beide in sein Haus einziehen lässt. Das Vergnügen muss warten... Seine Familie gibt jetzt den Takt vor.

Im Finale der ersten Staffel kehrt Kevin noch einmal aus dem Ruhestand zurück, um bei einer Ermittlung auszuhelfen. In einem Undercover-Einsatz gibt er vor, mit Polizistin Vanessa Cellucci (Leah Remini) verheiratet zu sein.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps