"Mario Barth deckt auf" und zeigt am 30.03.2016 neue Aufregerthemen

Montag, 28.03.2016 15:41 Uhr | Tags: RTL | Bewertung:

Der Komiker und Synchronsprecher Mario Barth begeistert mit seiner investigativen Comedyshow "Mario Barth deckt auf" das Publikum seit mitlerweile zwei Jahren. 2015 wurde der Ausnahmekünstler dafür sogar mit dem "Bayerischen Fernsehpreis" ausgezeichnet. Nun setzt der zehnfache "Comedypreis"-Träger seine witzig-direkte Mission fort. In vorerst zwei neuen Folgen decken der Berliner und sein Team aus prominenten Spürhunden wieder absurde Fälle von Steuerverschwendung auf.

Für seine neuen Ausgaben hat sich Mario Barth und seine Spürnasen wieder jede Menge grobe Steuergeldverschwendung aufgespürt. Zu den prominenten Gästen gehören diesmal u.a. Ingo Appelt, Christopher Posch, Joachim Llambi, Franz Obst, Maxi Gstettenbauer und natürlich der Präsidenten des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel. 

Neue Themen bei "Mario Barth deckt auf" 

  • Energiesparlampen - Geplanter Betrug am Kunden? 
  • Deutschland sucht den neuen Tebartz - Augsburg leistet sich Luxus-Altar oder
  • Ökotechnik im Kieler Landtag rechnet sich im Jahr 2252 
  • ...

Die investigative Comedy-Show "Mario Barth deckt auf" läuft mit zwei neuen Folgen, am 30. März und 6. April 2016, jeweils um 20.15 Uhr bei RTL.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps