MTV Unplugged: Cro ist endgültig ein Megastar

Freitag, 03.07.2015 22:43 Uhr | Bewertung:

Sein letztes Album "Melodie" konnte die Erfolge der Debütplatte "Raop" noch einmal übertrumpfen. Nun wurde er zu einem MTV Unplugged eingeladen und steigt damit in die Riege der deutschen Popstars um Max Herre, Udo Lindenberg und den Fantastischen 4 auf. In über 1,5 Stunden singt Carlo "Cro" samt Orchester alle seine Hits, wie "Traum", "Whatever" oder "Easy. Aber zu einem MTV Unplugged gehören selbstverständlich auch Gäste und auch dort heißt es klotzen statt kleckern. Mit Max Herre, Teesy, Die Prinzen, mit denen er ihren Klassiker "Millionär" performt, Dajuan, Haftbefehl, Tristan Busch und Die Orsons beteiligen sich zahlreiche Künstler an der Akustikplatte. Cro ist damit endgültig im Pop-Olymp angekommen. Er ist jetzt der jüngste Interpret, der ein MTV Unplugged spielen durfte - und das absolut zu Recht!

Das "MTV Unplugged" von Cro ist seit dem 03.07.2015 überall erhältlich.

"MTV Unplugged" von Cro - Die Tracklist im Überblick

  1. Erinnerung
  2. Chillin
  3. Hi Kids
  4. Allein
  5. Bad Chick
  6. Lange Her - Cro / Max Herre, Teesy
  7. Wir Waren Hier
  8. Hey Girl
  9. Millionär - Cro / Die Prinzen
  10. Einmal Um Die Welt - Cro / Die Prinzen
  11. Melodie
  12. Rennen
  13. Ein Teil
  14. Jeder Tag
  15. Meine Gang - Cro / Dajuan
  16. Wir Waren Hier 2
  17. Whatever
  18. Easy
  19. Bye Bye
  20. Du
  21. Traum
  22. Vielleicht
  23. Never Cro Up
  24. Cop Love
  25. 8 Km/H - Cro / Haftbefehl
  26. Jetzt - Cro / Die Orsons / Tristan Brush

Übrigens, seit letzter Woche ist das neue Album "Gassenhauer" von Lexy und K-Paul draußen, reinhören lohnt!

[tommy]

Mit Freunden teilen


Kommentare

HappySpots Einkaufstipps