Neele Ternes: Die Stimme vom Heimkommen-Spot

Dienstag, 15.12.2015 13:13 Uhr | Tags: Prominews, Single der Woche | Bewertung:

Dank der "Heimkommen"-Werbekampagne von EDEKA mit "Dad" über Nacht zum Promi: Neele Ternes

Dank der "Heimkommen"-Werbekampagne von EDEKA mit "Dad" über Nacht zum Promi: Neele Ternes
© Sony Music


Seit Wochen wird der "Heimkommen"-Werbespot der Supermarktkette EDEKA nicht zuletzt dank seiner viralen Verbreitung in den sozialen Medien und im Werbefernsehen millionenfach bei YouTube geklickt. Und viele haben sich gefragt: Wem gehört eigentlich die eindrucksvolle Stimme hinter dem ergreifenden Kampagnensong "Dad"? Jetzt wurde das Geheimnis endlich gelüftet. 

Am "Heimkommen"-Werbespot von EDEKA gab es in den vergangenen Wochen kein vorbei. Der Clip, in dem ein einsamer Großvater seinen Tod vortäuscht, um die eigenen Kinder samt deren Familien Weihnachten zu vereinen, bewegt weit über Deutschland hinaus. Über 40 Millionen Mal wurde der rührende Spot im Internet (YouTube) bisher angeklickt. In den sozialen Netzwerken, wo der Spot über 19 Millionen Views hat, teilten tausende Menschen auf der ganzen Welt ihre Rührung über die emotionale Geschichte mit – und rätselten darum, wer wohl hinter dem ergreifenden Kampagnensong steckt. Die markant-melancholische Stimme hinter »Dad« gehört Neele Ternes. Produziert und geschrieben wurde »Dad« von Florian Lakenmacher (Supreme Music). Herausgekommen ist dabei ein zeitloses, emotionales und klassisches Stück Popmusik. "Dad" ist seit dem 11.Dezember 2015 online erhältlich.

[rex]

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps