Neuauflage des Krimis "Abnorme Leidenschaft" von Barbara Kolbe im Iris Kater Verlag

Mittwoch, 05.11.2014 23:37 Uhr | Tags: Krimi | Bewertung:

Im Krimi »Abnorme Leidenschaft« der Senftenberger Autorin Barbara Kolbe geht es um einen Frauenschänder.

Im Krimi »Abnorme Leidenschaft« der Senftenberger Autorin Barbara Kolbe geht es um einen Frauenschänder.
© Barbara Kolbe / Kater Verlag & Medien


Auch 2014 liegen Kriminalromane bei den Büchergeschenken nicht nur zu Weihnachten ganz weit vorn. Doch müssen es immer Mainstream-Titel mit Sherlock Holmes oder Kurt Wallander sein? Wir waren wieder einmal in der Nachbarschaft unterwegs und haben die Autorin Barbara Kolbe gefragt, ob Sie denn neben dem Krimi "Miriams düsteres Geheimnis", welchen wir im letzten Jahr vorgestellt haben, noch einen weiteren Krimi geschrieben hat. Und tatsächlich hat Sie uns ihren zweiten Krimi "Abnorme Leidenschaft" zum Lesen mitgegeben.

Darum geht es im Krimi "Abnorme Leidenschaft": Ein Frauenschänder treibt sein Unwesen. Die Ermittlungen nach dem Fund einer Frauenleiche in der Lüneburger Heide gestalten sich schwierig, denn es gibt fast keine Spuren. Es beginnt eine fieberhafte Suche nach dem Täter und seinen Motiven. Verschiedene Puzzleteile ergeben anfangs keinen Sinn. Wieso ist Nicole schwanger, obwohl ihr Ehemann Thomas nicht zeugungsfähig ist? Warum ist die Kindergärtnerin Monique spurlos verschwunden? Ein Autodiebstahl für die Polizei schließlich auf die Spur des Täters. Als die Beamten das Haus des Täters erstürmen, machen Sie eine dramatische Entdeckung ...

Vom Umfang her erinnert der Krimi "Abnorme Leidenschaft" wie schon ihr Krimidebüt "Miriams düsteres Geheimnis" an die frühere Blaulicht-Reihe aus der DDR. Die rund 80 Seiten lesen sich flüssig vor allem Dank der Dialoge ohne viel Schnickschnack. Die chronologische Gliederung ermöglicht auch nach eine Lesepause ein schnelles Einlesen. Wie schon in ihrem Erstlingswerk gelingt es Barbara Kolbe bis zur Verkündung des Gerichtsurteils die Spannung am "köcheln" zu halten. Wie das Urteil lautet? Wer die Antwort darauf wissen will, der sollte sich den Krimi zulegen oder schenken lassen.

Die Neuauflage des Krimis "Miriams düsteres Geheimnis" von Barbara Kolbe ist in diesem Jahr im Iris Kater Verlag & Medien erschienen und ist im gut sortierten Buchhandel erhältlich. Natürlich kann man das Buch auch bei www.amazon.de kaufen. Die Senftenberger Autorin Barbara Kolbe hat übrigens auch das Kinderbuch "Fünfpünktchens große Tat" geschrieben.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps