"Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands" ab 09. Juli 2016 bei RTL

Mittwoch, 06.07.2016 14:29 Uhr | Tags: RTL | Bewertung:

Spektakuläre Bilder, ein sportlicher Hindernis-Parcours, der als der schwierigste der Welt gilt, und Top-Athleten aller Disziplinen, die nur auf diesen einen Moment hintrainiert haben: der erste Ninja Warrior Deutschlands zu werden. So startet RTL am Samstag, den 09.07.2016 um 20.15 Uhr, "Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands". Die von Frank "Buschi" Buschmann, Jan Köppen und Laura Wontorra moderierte und kommentierte, atemberaubende Sportshow fordert von den teilnehmenden Athleten alles.

Das Konzept von "Ninja Warrior Germany"

Insgesamt 240 Athleten treten in vier Vorrunden an, um den härtesten Sportparcours der Welt zu meistern und sich einen Platz im großen Finale (Show 5) zu sichern. Pro Show starten 60 Teilnehmer/-innen. Sie alle haben nur eine einzige Chance: Scheitert ein Teilnehmer an einem Hindernis, gibt es für ihn keinen zweiten Versuch! Die einzige Ausnahme stellt „Die Wand“ dar, für die die Athleten bis zu drei Versuche haben. Die besten 20 aus der Vorrunde treten in derselben Show in einem zweiten Parcours an, um sich fürs Finale zu qualifizieren. Am Ende kommen pro Show die sieben Besten weiter, so dass insgesamt 28 Athleten am Samstag, 30.07.2016, im großen Finale von "Ninja Warrior Germany" stehen werden. Diese 28 Teilnehmer treten in einem herausfordernden, vierteiligen Final-Parcours nochmals an. Und nur, wer es im Finale bis auf den "Mount Midoriyama" schafft, wird erster deutscher Ninja Warrior und streicht neben dem Titel auch die Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro ein.

Die Athleten bei "Ninja Warrior Germany"

Mehr als 7.000 Teilnehmer haben sich im Vorfeld zum Casting gemeldet oder wurden angefragt, um bei "Ninja Warrior Germany" anzutreten. Die Bandbreite ist riesig: Ob Schornsteinfeger oder Sportwissenschaftler, Zimmermann oder Akrobat, Stuntman oder Yogalehrer, Fitnessmodel, Profiboxerin, Soldat, Handball-Profi, Freerunner oder jede Menge Spitzensportler - sie alle haben sich monatelang intensiv auf die sportliche Herausforderung ihres Lebens vorbereitet. Doch nur 240 von ihnen haben in der Show die Chance, ihr sportliches Können einem Millionenpublikum zu präsentieren. Wer ist fit genug, den schwierigsten TV-Parcours der Welt zu bezwingen? Die Top-Favoriten oder die Außenseiter, mit denen im Vorfeld niemand rechnet? Wer wird den Parcours schaffen - und wer wird bereits beim ersten Hindernis scheitern? Damit es spannend bleibt, bietet der Parcours in jeder Show immer neue Herausforderungen für die Athleten und die Zuschauer vorm Bildschirm.

Folgende Athleten treten u. a. an: 

  • Nicole Wesner, dreifache Box-Weltmeisterin
  • Sebastian Dietz, Profisportler, u. a. Weltmeister im Kugelstoßen 2015, Gold bei den Paralympics 2012 im Diskuswerfen
  • Thorsten Legat, ehemaliger Fußball-Profi und -Trainer
  • Marius Al-Ani, Profi-Wrestler
  • Gary Hines, amerikanischer Profi-Handballspieler beim HSC Bad Neustadt
  • Laura Torre, fünffache amtierende Amateur-Weltmeisterin und Europameisterin im Thai-Boxen
  • Pierre Renz, Junior-Zirkusdirektor des Zirkus Renz
  • David Odonkor, ehemaliger Profi-Fußballer und heutiger Trainer
  • Sandra Jung, zweifache Deutsche Meisterin im Poledance
  • Christoph Birkner, Fittester Soldat 2015
  • Liam Cook, Schauspieler (u. a. „Dr. Who“, „Star Wars“)
  • Benjamin Melzer, Freier Handelsvertreter und Trans-Male-Model
  • Daniel Schmidt, Polizist und mehrfacher deutscher Meister im Trampolinspringen 
  • Jan Hojer, Sportkletterer 
  • Koray Cengiz, Ölringer - Kampfname "The Machine"
  • Robin Wolfinger, Mr. Germany 2015
  • Philipp Stehler, Ex-Polizist und Schauspieler
  • Roxana Strasser, Fitness-Vloggerin

Bevor sie schließlich in Karlsruhe in den Parcours starten, hat jeder der Athleten die Chance, sich dem Publikum zuhause und in der Halle bestmöglich zu präsentieren. So treten einige in aufsehenerregenden und bizarren Verkleidungen auf, u. a. werden Spiderman, ein Krokodil und Super Mario im Parcours gesehen. 

"Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands" läuft ab 09.07.2016 um 20.15 Uhr bei RTL.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps