"Schlag den Star" am 18.02.2017: Handball-Ikone Stefan "Kretzsche" Kretzschmar trifft auf Pop-Star Tim Bendzko

Dienstag, 14.02.2017 13:14 Uhr | Tags: ProSieben | Bewertung:

Nur noch kurz die Show gewinnen? Der deutsche Pop-Star Tim Bendzko stand in Folge 33 von "Schlag den Star" noch als Musikact auf der Bühne. Nun tritt er in der 35. Ausgabe von "Schlag den Star" gegen die Handball-Ikone Stefan "Kretzsche" Kretzschmar an, der in der dritten Ausgabe der Spielshow seinem Gegner Sven unterlag.

Neues Jahr, neue Stimme: An Stelle von Frank Buschmann, der zu RTL gewechselt ist, verstärkt Elmar Paulke nun das Team von "Schlag den Star" und kommentiert die große Samstagabendshow. "Das Duell Eins gegen Eins fasziniert mich bekanntermaßen seit vielen Jahren und exakt das macht auch Schlag den Star zu einer einzigartigen Show. Zwei siegeshungrige Prominente, die sich vor den Augen der Nation duellieren, dabei an ihre Grenzen gehen, immer wieder über sich hinaus wachsen und für Überraschungen sorgen, versprechen beste Unterhaltung am Samstagabend. Diese Show nun als Kommentator begleiten zu dürfen, darauf freue ich mich tierisch", sagt Elmar Paulke.

In bis zu 15 Spielrunden, in denen es um Wettkampf und Fitness, um Blamieren oder Kassieren, um Alles oder Nichts geht messen sich zwei Prominente Kontrahenten bei "Schlag den Star". Einer der beiden Spieler gewinnt am Ende die Siegesprämie in Höhe von 100.000 Euro, der andere geht mit leeren Händen nach Hause.

Weltklasse-Linksaußen vs. Chart-Stürmer. Sportskanone vs. Wortakrobat. Handball-Punk vs. Weltretter: Welcher der beiden Ausnahme-Talente bezwingt seinen Gegner und gewinnt bei "Schlag den Star"? Wir sehen es am 18.02.2017 ab 20.15 Uhr bei ProSieben.

 

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps