"Stille Reserven" ab 20.04.2017 im Kino

Montag, 17.04.2017 13:50 Uhr | Bewertung:

"Stille Reserven" läuft ab Donnerstag, den 20.04.2017, im Kino.

"Stille Reserven" läuft ab Donnerstag, den 20.04.2017, im Kino.
© HappySpots


Im Wien der nahen Zukunft haben Konzerne die Macht übernommen. Durch die Stadt als auch durch die Gesellschaft verlaufen Grenzen zwischen denen, die sich eine Todesversicherung leisten können, und der Mehrheit der anderen.

Der Versicherungsagent Vincent Baumann (Clemens Schick) wird im System, das er eigentlich vertritt, selbst zum Opfer. Plötzlich erscheint ihm auf der Spur der faszinierenden Aktivistin Lisa Sokulowa (Lena Lauzemis) Widerstand als Möglichkeit. Dabei stellt er fest, dass die Grenzen nicht so eindeutig sind, wie er bisher angenommen hat…

Der Kinofilm "Stille Reserven" ist eine Produktion der FreibeuterFilm GmbH in Koproduktion mit Neue Mediopolis, Dschoint Ventschr und Cine Plus, hergestellt mit Unterstützung des Österreichischen Filminstitut, dem Filmfonds Wien, dem Filmstandort Austria, Kultur Niederösterreich, der Mitteldeutschen Medienförderung, dem Deutschen Filmförderfond, Cine Plus, der Zürcher Filmstiftung und Fondation Suisa.

"Stille Reserven" läuft ab Donnerstag, den 20.04.2017, im Kino.

Mit Freunden teilen


Kommentare

HappySpots Einkaufstipps