Tatort am 15.03.2015: "Die Wiederkehr" - Lürsen und Stedefreund ermitteln in Bremen

Sonntag, 15.03.2015 00:01 Uhr | Tags: Tatort, ARD | Bewertung:

Sonntag ist Tatort-Tag bei der ARD. Heute Abend (15.03.2015) läuft um 20.15 Uhr im Ersten die neue Tatort-Folge "Die Wiederkehr". An der Reihe ist das Ermittler-Team aus Bremen mit Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) und Ihrem Kollegen Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen). Die Tatort-Kommissare werden mit einem alten Fall konfrontiert, bei dem vor zehn Jahren ein Mädchen vermisst wurde.

Darum geht es im Tatort "Die Wiederkehr": Nach 10 Jahren taucht das vermisste Mädchen Fiona Althoff als junge Frau (Gro Swantje Kohlhof) plötzlich bei ihrer Mutter auf. Fiona berichtet von ihrer Entführung und der Mißhandlung durch den Entführer. Lürsen und Stedefreund bleiben skeptisch. Beide hatten damals das Mädchen nicht gefunden und den Vater verdächtigt, welcher daraufhin Suizid begann. Die Mutter (Gabriela Maria Schmeide) erhebt deshalb noch heute Vorwüfe an Inga Lürsen. Haben Lürsen und Stedefreund damals versagt? Können die beiden heute die vielen ungeklärten Fragen klären? Oder bleiben nach 90 Tatort-Minuten am Ende für den Zuschauer nur Spekulationen, wer der Entführer war?

Der neue Tatort "Die Wiederkehr" läuft am 15.03.2015 um 20.15 Uhr im Ersten. (roland)

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps