Tatort am 22.03.2015: "Das Muli" - Meret Becker und Mark Waschke ermitteln zum ersten Mal in Berlin

Sonntag, 22.03.2015 00:01 Uhr | Tags: Tatort, ARD | Bewertung:

Heute Abend (22.03.2015) zeigt das Erste wieder einen neuen Tatort. Um 20.15 Uhr läuft in der ARD die Tatort-Episode "Das Muli". Nach mehr als 13 Jahren hatte sich das Berliner Tatort-Team mit den Hauptkommissaren Stark (Boris Aljinovic) und Ritter (Dominic Raacke) verabschiedet. In Berlin ermitteln ab sofort Meret Becker als Kriminalhauptkommissarin Nina Rubin sowie Mark Waschke als Kriminalhauptkommissar Robert Karow. Man darf gespannt sein, wie sich die beiden neuen Gesichter im Tatort schlagen. Während Meret Becker vielen Zuschauern aus der erfolgreichen Verfilmung von Charlotte Roches "Feuchtgebiete" bekannt sein dürfte, ist Robert Karow eher noch unbekannt. Zum Team gehören außerdem Assistent Mark (Tim Kalkhof) und die junge Hospitantin Anna (Carolyn Genzkow).

Darum geht es im Tatort "Das Muli": Das 13-jährige Mädchen Jo (Emma Bading) irrt weinend durch Berlin und ruft in ihrer Verzweiflung ihren älteren Bruder Ronny (Theo Trebs) an, welcher in einer geschlossenen Einrichtung für straffällige Jugendliche lebt. Dessen Entlassung steht kurz bevor, dennoch bricht er in dieser Situation aus. Während dessen tritt Robert Karow seinen Dienst in der Mordkommission an. Er wird zu einem blutigen Tatort in einer leeren Ferienwohnung gerufen, eine Leiche findet man aber nicht. Hier trifft er erstmals auf seine Kollegin Nina Rubin. Für Karow handelt es sich um einen Fall aus der Drogenszene. Unterdessen fliehen Jo und Ronny vor ihren brutalen Verfolgern, während zeitgleich auf einer Müllkippe eine Leiche gefunden wird. Karow und Rubin erhalten einen Hinweis, dass die beiden Geschwister in einem leerstehenden Hotel auf dem Gelände vom Flughafen Berlin Brandenburg (BER) verstecken. Den Tatort-Ermittlern wird klar, sie müssen Ronny und Jo vor deren Verfolgern finden.

Ob Meret Becker und Mark Waschke die Geschwister retten und die brutalen Mörder fassen können, sehen wir am 22.03.2015 um 20.15 Uhr im Tatort "Das Muli". Die beiden neuen Berliner Tatort-Kommissare werden sich an Stark und Ritter messen lassen müssen. Ob es da hilfreich ist, den Berlin Pannenflughafen BER zum Schauplatz zu machen, um etwas mehr Berliner Bilder in den Krimi zu packen, bleibt zumindest für uns unklar. Aber schauen wir mal, meckern können wir um 21.45 Uhr immer noch. (roland)

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps