Tatort am Pfingstsonntag: "Borowski und der brennende Mann" - Axel Milberg ermittelt in Kiel

Sonntag, 24.05.2015 00:01 Uhr | Tags: Tatort, ARD | Bewertung:

Heute Abend (24.05.2015) läuft im Ersten eine Tatort-Wiederholung. Gewünscht hätte man sich bestimmt einen Münster-Tatort mit Thiel und Boerne, die Programmverantwortlichen haben aber mit "Borowski und der brennende Mann" einen Fall ausgewählt, der ausgerechnet in der Weihnachtszeit spielt. Unpassender geht es zu Pfingsten kaum. In Kiel ermitteln Kommissar Borowski (Axel Milberg) und seine Kollegin Sarah Brandt (Sibel Kekilli). Die Erstausstrahlung haben seinerzeit (zur passenden Jahreszeit) 8,73 Millionen Zuschauer verfolgt.

Darum geht es im Tatort "Borowski und der brennende Mann": Borowski und Brandt sind gerade bei der Weihnachtsfeier im Präsidium, als im benachbarten Schleswig ein Verbrchen vorbereitet wird. Beim Lucia-Fest-Umzug an einer dänischen Schule steht plötzlich der Schulleiter Michael Eckart, der auch Mitglied der dänischen Minderheit ist, lichterloh in Flammen. Zeuge des Anschlags wird Kriminalrat Schladitz (Thomas Kügel). Auch für Borowski deutet zunächst alles darauf hin, dass der Mörder im direkten Umfeld des Toten zu finden ist. Ein Detail führt dann aber bis in die Nachkriegsgeschichte von Schleswig-Holstein zurück. Als Kriminalrat Schladitz mit dem Auto verunglückt, macht sich Borowski Gedanken, ob dieser mehr über die Identität des Toten weiß, als er ihn erzählt hat. Sarah Brandt hat zwischenzeitlich auf eigene Faust ermittelt und Borowski nicht eingeweiht. Wen kann der Kieler Tatort-Ermittler nun noch vertrauen? Und warum legt sich die Amtshilfe leistende junge Südschleswiger Kommissarin Einigsen (Johanna Gastdorf) so ins Zeug? Viele Fragen bleiben zunächst offen. Aber auch wenn bei Borowski alles etwas ernster und langsamer zugeht, der Mörder wird am Ende der 90 Minuten bestimmt gefasst, oder?

Die Tatort-Wiederholung "Borowski und der brennende Mann" läuft am 24.05.2015 um 20.15 Uhr im Ersten.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps