Thrillerkomödie "Wild Tales - Jeder dreht mal durch" ab 08.01.2015 im Kino

Donnerstag, 08.01.2015 13:55 Uhr | Tags: Thriller, Komödie | Bewertung:

Mario (Walter Donaldo) ist ziemlich genervt von Geschäftsmann Diego.

Mario (Walter Donaldo) ist ziemlich genervt von Geschäftsmann Diego.
© 2014 PROKINO Filmverleih GmbH


In drei Wochen Superstar? Damián Szifron ist es gelungen! Der argentinische Filmemacher hat mit "Wild Tales - Jeder dreht mal durch!" in kürzester Zeit 1,6 Millionen Besucher in die Kinos gelockt. Damit gehört der Film schon jetzt zu den erfolgreichsten seiner Art der letzten Jahre. Dazu trägt auch das hochkarätige Schauspieler-Ensemble bei: Ricardo Darín, bekannt aus "In ihren Augen", Leonardo Sbaraglia, der bereits in "Red Lights" auftrumpfen konnte sowie Darío Grandinetti, welcher in "Sprich mit ihr" eine Hauptrolle spielte, finden sich auf der Leinwand wieder. Es gibt Filme die plätschern wortwörtlich dahin, es gibt Filme deren Ausgang schon nach wenigen Minuten klar ist - Wild Tales ist das komplette Gegenteil.

Wild Tales schockt vom Anfang bis zum Ende. Ob auf tragische, absurde oder urkomische Weise. Damián Szifron hat ein kleines Meisterwerk gezaubert bei dem sechs voneinander unabhängige Geschichten die Kinobesucher zum schmunzeln, lachen aber auch trauern bringen wird. Auch wenn er nicht einmal einen deutschen Wikipedia-Eintrag besitzt, Szifron wird mittlerweile schon als lateinamerikanischer Tarantino gefeiert. In zwei Stunden erzählt Wild Tales von Liebe, Vergangenheitsbewältigung, Gewalt und menschlichen Schicksalen. In Cannes konnte Szifron schon überzeugen, nun kommt der Streifen auch in die deutschen Kinos. "Wild Tales - Jeder dreht mal durch" ab 08.01.2015 im Kino.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps