Zac Efron als DJ in "We Are Your Friends" im Kino

Mittwoch, 26.08.2015 14:43 Uhr | Tags: Film der Woche | Bewertung:

In "We Are Your Friends" steht Zac Efron als DJ hinter den Turntables

In "We Are Your Friends" steht Zac Efron als DJ hinter den Turntables
© Studio Canal


Am 27.08.2015 startet die DJ-Hommage "We Are Your Friends" in den deutschen Kinos. Der hochsommerliche Hollywood-Film bringt u.a. ein Wiedersehen mit Teenie-Star Zac Efron sowie ein Wiederhören mit dem titelgebendenen Ibiza-Kulthit von Justice vs. Simian und anderen House-Legenden, allein deretwegen sich ein erfrischender Besuch im kühlen Filmtheater schon lohnen sollte.

Unter der Regie von Max Joseph dreht Hollywood-Beau Zac Efron („Bad Neighbors“, „The Paperboy“) in "We Are Your Friends" die Turntables und mixt einen tiefen Einblick in die faszinierende Welt basslastiger Beats, die schon seit den achtziger Jahren für tanzfreudige Partygänger die Welt bedeuten. In dem elektrisierenden Musikszene-Film spielen an seiner Seite Newcomerin Emily Ratajkowski („Gone Girl“) und Wes Bentley („Die Tribute von Panem - The Hunger Games“, „Interstellar“). Der amerikanische Videofilmer Max Joseph, in New York aufgewachsen und als On-Screen Kameramann den US-Zuschauern aus der MTV-Show „Catfish“ bekannt, gibt mit "We Are Your Friends" sein Regie-Debüt. Zeitgleich zu den Dreharbeiten produzierte der kreative Filmemacher Making-of-Clips, um die Kinofans auf das Lebensgefühl, Tempo und den Style von "We Are Your Friends" einzustimmen.

Inhalt

Im kalifornischen San Fernando Valley, dem sonnendurchfluteten Tal hinter den weltberühmten Hollywood Hills, träumt der smarte Cole Carter (Zac Efron) davon, als Electro-DJ voll durchzustarten und den einen Song zu produzieren, der ihm den Durchbruch zum Erfolg bringt. Seinen Tag verbringt er mit Joggen und Abhängen mit seinen alten Freunden, nachts zieht es ihn in die Szene-Spots von Los Angeles, wo ihm der international gefeierte Electro-DJ James Reed (Wes Bentley) zeigt, wie die Welt außerhalb des Valleys aussieht. Der 40-Jährige stellt Cole einen Auftritt bei einem großen Open-Air-Rave in Aussicht - seine Chance scheint gekommen. Während er dafür mit James an seinem ganz persönlichen Sound arbeitet, verliebt er sich in die gleichaltrige Sophie (Emily Ratajkowski) – die Freundin von James. Und plötzlich steht alles auf dem Spiel, worauf Cole hingearbeitet hat...

Fazit

Ausgestattet mit einem lässigen Soundtrack, der allein allen Ibiza-Veteranen der frühen 2000er das Geld wert sein sollte, versucht sich "We Are Your Friends" als ambitionierter Mix aus (Achtung, Kunstwort!) DJlosophy und Lovestory. Am besten zusammen mit einem Flavoured Light Beer reinziehen, solange draußen noch Sommer ist, und danach mal wieder die eigene Vinyl-Sammlung durchstöbern, auflegen und privat abfeiern - aber bitte nur bei 128 BpM!

[rex]

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps