Weil Gröhlen einfach schön ist - Das neue Feine Sahne Fischfilet Album "Bleiben oder Gehen" ist geil!

Freitag, 23.01.2015 16:29 Uhr | Bewertung:

Auf diesem Album ist nur dumpfes Gegröhle zu hören! Wenn die Jungs von Feine Sahne Fischfilet etwas besonders gut nicht-können, dann ist es singen! Aber wen interessiert das eigentlich? Das Album ist klasse, das Album weckt Erinnerungen an fast vergessene Ska- und Punkzeiten. Damals als man noch mit einem Zehner in der Potte feiern gegangen ist und am Ende des Abends sogar ein paar Cents übrig hatte. Damals als Pogen zum Trendsport wurde und Konzerte noch Spaß machten. Feine Sahne Fischfilet sprechen aus was sie denken und gröhlen sich dabei durch das gesamte Album. Selbst in den Balladen fällt es den Punkrocker schwer still zu bleiben, es kratzt und brüllt an jeder Ecke. Dazu kommen Gitarren, Drums und ein Trompeten-Sound ohne den das Album nicht wäre wie es ist. Zu den Ohrwürmern gehören die  punkigen "Ich glaube dir" und "Wut", während "Warten auf das Meer" ungewohnt ruhig ist. Trotzdem gelingt es der Band um Frontsänger Jan a.k.a. "Monchi" durchweg ihrem Stil treu zu bleiben. "Bleiben oder Gehen" ist  seit dem 23.01.2015 bei dem Händler eures Vertrauens erhältlich und gehört wohl zu den besten deutschsprachigen Longplayer der letzten Monate.

Mit Freunden teilen


Kommentare

HappySpots Einkaufstipps