Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen ALLE" am 19.02.2016 bei RTL

Donnerstag, 18.02.2016 14:44 Uhr | Tags: RTL, Thomas Gottschalk

Am 19.02.2016 treten "Die 2" Moderatoren Thomas Gottschalk und Günther Jauch wieder gegen 500 Zuschauer im Studio an. Die beiden besten Freunde wollen nur spielen und es geht um alles oder nichts! In überraschenden, spektakulären und nervenaufreibenden Aktions-, Schätz- und Quizrunden treten sie gegen Kandidaten aus ganz Deutschland an.

Wann werden Thomas Gottschalk und Günther Jauch endlich geschlagen? Seit sechs Shows "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen ALLE" eilen sie von Sieg zu Sieg. Wer gewinnt diesmal das Duell? Die Show-Giganten "Gottschalk-Jauch" oder der beste der 500 Kandidaten? Wer erspielt die Siegprämie von 100.000 Euro? Im Finale wird es spannend: Der Studiokandidat, der am Ende der Sendung die meisten richtigen Antworten in der kürzesten Zeit gegeben hat, tritt im spannenden Schlussspiel persönlich gegen Thomas Gottschalk und Günther Jauch an und hat die Chance, mit Wissen und ein bisschen Glück die fantastische Siegprämie von 100.000 Euro zu gewinnen.

Kandidat werden bei "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen ALLE"

Ganz Deutschland ist aufgerufen, sich als Herausforderer des Teams "Gottschalk-Jauch" zu bewerben. Jeder, der volljährig ist, kann sich im Internet bei www.RTL.de als Studiokandidat bewerben. Aus Tausenden Bewerbern werden 500 Studiokandidaten ausgewählt, die als Herausforderer gegen Thomas Gottschalk und Günther Jauch antreten. Jeder Kandidat erhält ein Abstimmungsgerät. Gemessen wird, ob die Frage richtig und wie schnell sie beantwortet wird. In den ebenfalls zur Show gehörenden Aktionsrunden haben jeweils zwei der 500 Kandidaten die Chance, sich in rasanten und lustigen Spielen direkt mit dem Duo "Gottschalk-Jauch" zu messen.

Köpfchen, Teamgeist, Körpereinsatz und Fingerspitzengefühl sind gefragt! "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen ALLE", moderiert von Barbara Schöneberger, die mit  Witz, Charme und Schlagfertigkeit die überraschenden Ereignisse der Event-Show kommentiert, läuft am 19.02.2016 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen