Die beliebte Kinderserie aus den 80er Jahren ist zurück! Teil 1 von "Pingu in der Stadt" ab 22.01.2021 auf DVD erhältlich

Mittwoch, 20.01.2021 12:11 Uhr
Teil 1 von "Pingu in der Stadt" ist ab 22.01.2021 auf DVD erhältlich.
Teil 1 von "Pingu in der Stadt" ist ab 22.01.2021 auf DVD erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Pingu ist mit seiner Familie aus einem kleinen Dorf in die große Stadt gezogen. Er trifft viele andere Pinguine, die interessante Arbeiten verrichten, vom Koch über Floristen bis hin zum Lieferanten. Das ist alles so aufregend für den neugierigen kleinen Pinguin! Pingu versucht, den anderen Pinguinen unter die Arme zu greifen, aber manchmal bringt ihn seine Schalkhaftigkeit in Schwierigkeiten. Dank seiner fröhlichen Art und seines Witzes rettet er jedes Mal die Situation.

Die beliebte Kinderserie PINGU aus den 80er Jahren ist zurück. Im neuen frischen Gewand und mit altbewährtem Charme. In der ursprünglichen Trickserie aus der Schweiz bestand der junge lustige Pinguin aus Knete. Die neuen Abenteuer der japanischen Version von "Pingu in der Stadt" wurden am Computer animiert.

Pingu ist bekannt und beliebt durch die stete Ausstrahlung im KIKA, ZDF und ORF. In Deutschland wurde Pingu erstmals am 10.11.1990 im ZDF ausgestrahlt. Teil 1 von "Pingu in der Stadt" ist ab 22.01.2021 auf DVD erhältlich.  

Episodenübersicht: Teil 1 von "Pingu in der Stadt"

  1. Pingu als Koch: Pingu hilft dem Koch in dessen Restaurant. Beim Abwaschen der dreckigen Teller passiert Pingu ein kleines Missgeschick, bei dem ein Gewürzstreuer in die Suppe des Kochs fällt und diese völlig ruiniert. Damit es niemand bemerkt, beschließt Pingu kurzerhand, eine eigene Suppe zu kreieren. Diese kommt bei den Gästen so gut an, dass Pingu die Suppe noch einmal kochen soll. Doch wird diese genauso lecker?
  2. Pingu baut einen Weg: Pingu hilft heute, einen neuen Bürgersteig zu bauen. Er ist ziemlich gut darin und hat Spaß dabei. Um den Weg zu bauen, brauchen sie Beton. Dieser muss unbedingt trocknen, was gar nicht so einfach ist. Erst fällt versehentlich das Werkzeug in den Beton, dann läuft jemand über den Beton und hinterlässt Fußspuren. Nachdem alles wieder ausgebessert ist, muss Pingu die Fußgänger davon abhalten, über den Beton zu laufen und das ist richtig schwierig...
  3. Pingu als Babysitter: Diesmal passt Pingu auf seine kleine Schwester Pinga und ihre Freunde auf. Die Kleinen sind sehr laut und spielen Ball im Haus. Eigentlich wollte Pingu Fernsehen schauen, aber dann geht er doch mit den Kindern nach draußen, um Fußball zu spielen. Er wird zum Trainer und verteilt reichlich gelbe Karten. Aber nicht nur die Spieler bekommen sie, sondern auch der Nachbar für zu laute Musik oder auch der Fernseher...
  4. Pingu als Bäcker: In dieser Episode hilft Pingu dem Bäcker beim Brot backen. Der Bäcker zeigt ihm, wie man Teig knetet, diesen in einer zugedeckten Schüssel aufgehen lässt, diesen formt und dann bäckt. Pingu hat sehr viel Spaß dabei. Die Backwaren verkaufen sich sehr gut und Pingu beschließt, neue Brote zu backen. Er nimmt eine riesige Schüssel und legt eine sehr große Menge des Teigs in die Schüssel und lässt ihn gehen. Doch dann geht er mit seinem Freund Fußball spielen, ohne auf den Teig zu achten. Als der Bäcker in die Küche kommt, traut er seinen Augen nicht... was ist hier bloß passiert?
  5. Pingu als Super-Ersatzspieler: Als einer der Spieler der Fußballmannschaft verletzt wird, bietet Pingu an, seinen Platz einzunehmen. Der Trainer ist jedoch unsicher, da Pingu im Vergleich zum Rest der Mannschaft viel jünger ist. Wird er den Trainer überzeugen können?
  6. Pingu liefert Essen aus: Da das Restaurant wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist, startet Pingu einen brandneuen Lieferservice.
  7. Pingu und der Stromausfall: Pingu und seine kleine Schwester Pinga finden heraus, dass ihr Nachbar Strom erzeugen kann, wenn es einmal zu einem Stromausfall kommt! Aber wie geht das?
  8. Pingu und die Biene: Diesmal hilft Pingu der Blumenladenbesitzerin. Sie bittet ihn während ihrer Abwesenheit kurz auf den Laden aufzupassen. Das macht Pingu natürlich gerne. Dann kommt eine kleine Biene angeflogen und verscheucht einen Kunden. Pingu beschließt, die Biene loszuwerden, bevor sie noch mehr Schaden anrichtet. Wird es Pingu gelingen?
  9. Pingu, der Held: Pingu findet heraus, dass sein neuer Freund ein überraschend gutes verborgenes Talent besitzt!
  10. Pingu als Florist: Pingu hilft der Floristin beim Blumen binden und verkaufen. Dann kommt der Koch und bittet um einen Blumenstrauß, um diesen der Besitzerin des Ladens zu schenken. Dies sieht der Feuerwehrmann, der nun auch einen Blumenstrauß für die Floristin möchte. Um sie zu beeindrucken, gibt er Pingu einen Wink, dass er einen größeren Blumenstrauß möchte. Das findet der Koch wiederum nicht so gut und bestellt auch einen größeren Strauß. Das geht nun immer so weiter bis... ja bis es keine Blumen mehr gibt und nun andere Gegenstände in den Strauß gebunden werden. Wie wird das wohl ausgehen?
  11. Pingu will ein Iglu bauen: Pingu möchte ein Iglu bauen. Leider findet er keine Eisblöcke, die groß genug für sein Vorhaben sind. Doch glücklicherweise kommt sein Freund Robby, um ihn zu helfen.
  12. Pingu als Postbote: Pingu unterstützt diesmal Papa, dem Postboten der Stadt, beim Zustellen der Post. Doch dann streiten sich seine kleine Schwester Pinga und er darüber, wer Papas Postbotenmütze tragen darf. Pinga fühlt sich schrecklich nach dem Streit, da sie dadurch Pingu in Schwierigkeiten gebracht hat. Wird er ihr verzeihen?
  13. Pingu rettet Weihnachten: Es ist Heiligabend. Der Weihnachtsmann hat einen Sack voller Geschenke verloren. Pingu und sein Freund Robby entdecken diesen und überlegen nicht lange. Sie nehmen den Hubschrauberschlitten des Erfinders, der wie der Schlitten des Weihnachtsmannes geschmückt ist und bringen die Geschenke zu jedem Haus. Sie enden vor Pingus Haus und Pingu überreicht Robby das letzte Geschenk. Robby freut sich sehr und auch Pingu geht glücklich zu Bett.

Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Komfortabel ausgestattete Ferienhäuser in einer weitläufigen Umgebung, sichere Spielmöglichkeiten für die Kinder, Selbstversorgung statt Stau am Buffet: In Corona-Zeiten bevorzugen viele Familien Urlaub in einem Ferienpark. Social Distancing, das uns auch im Sommer 2021 vermutlich noch im Bann halten wird, ist hier besonders einfach möglich. Zudem ist ein... weiterlesen

Heute Abend (27.02.2021) läuft ab 20.15 Uhr im ERSTEN die Samstagabendshow "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten". Eigentlich sollte Florian Silbereisen heute mit der "Schlagerlovestory 2021" auf Sendung gehen. Diese Show wurde coronabedingt abgesagt, stattdessen wird heute erst einmal die Show "Schlagerchampions" nachgeholt. Florian Silbereisen ehrt in der Sendung die... weiterlesen

Der neue Samstagskrimi am 27.02.2021 führt uns in den Norden nach Leer (Ostfriesland) und Umgebung. Das ZDF zeigt ab 20.15 den Krimi "Haifischbecken" aus der Friesland-Reihe. Ursprünglich sollte der Film bereits im Januar zu sehen sein, wurde aber wegen der Übertragungen der Handball-WM verschoben. In den Hauptrollen sind Maxim Mehmet und Sophie Dal als uniformierte Polizisten... weiterlesen

Nach dem Recall im Kuhstall geht es bei "Deutschland sucht den Superstar 2021" heute mit dem Auslands-Recall auf Mykonos weiter. Mit einer gecharterten Eurowings-Maschine geht es für die TOP 27 im Direktflug auf die griechische Partyinsel Mykonos. Die DSDS-Kandidaten residieren in einer Villa mit Infinity-Pool und Meerblick. Die DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere der Neuverfilmung "Friedhof der Kuscheltiere" läuft am 28.02.2021 um 23.05 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Paramount Pictures (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere der Neuverfilmung "Friedhof der Kuscheltiere" am 28.02.2021 auf ProSieben

ProSieben zeigt am 28.02.2021 die Free-TV-Premiere der Neuverfilmung von Steven Kings gleichnamigem Meisterwerk unter der Regie von Kevin Kölsch: Familie Creed freut sich auf ihr neues Leben im ländlichen Idyll. Dass das pure Grauen auf sie wartet, merken die vier erst, als es schon zu spät ist. Denn ihr Grundstück befindet sich in der Nähe... weiterlesen

Wenn es in der Familie Wulf ums Kochen geht, fällt immer nur ein Name: Luba. Keine kocht kasachische Speisen so originalgetreu und authentisch wie sie. Alexander Wulf schickt Tim Mälzer in den engsten Familienkreis nach Erkelenz -und zwar zur Ehefrau seines Cousins. Tim Mälzer wird also nicht nur mit dem kasachischen Nationalgericht, sondern auch mit Alexander Wulfs gesamter... weiterlesen

(djd). Der Wunsch nach Natur und Weite sowie die charakteristisch skandinavische Behaglichkeit, gepaart mit einer Portion Bullerbü-Charme: Viele Gründe sprechen dafür, dass Schwedenhäuser auch hierzulande immer mehr Liebhaber finden. Eine Holzfassade in der persönlichen Wunschfarbe, helle und freundliche Innenräume, dazu viel Platz draußen auf der Terrasse... weiterlesen