Happy-Spots - Mein Online Magazin

DJ Duo Blank & Jones rockt den Kölner Dom beim Multimedia-Projekt "SilentMOD" zur Gamescom

Donnerstag, 18.08.2016 17:47 Uhr
Die ersten elektronischen Musiker im Kölner Dom: Piet Blank und Jaspa Jones alias Blank & Jones
Die ersten elektronischen Musiker im Kölner Dom: Piet Blank und Jaspa Jones alias Blank & Jones
© soundcolours

Das Kölner DJ-Duo Blank & Jones veröffentlicht am 19. August 2016 ihr erstes Modern Classical Album „DOM“ als Soundtrack zu ihren drei DJ-Shows im Rahmen des Multimedia-Projekts "SilentMOD" im Kölner Dom. Das gesamte Projekt findet anlässlich der Gamescom, die mehr als 350.000 Besucher nach Köln zieht, am 18./19./20. August im Kölner Dom statt. 

Blank & Jones sind die ersten elektronischen Musiker, denen die Ehre zuteil wird, im Inneren des Domes ihre Musik zu präsentieren. Die eigens für diese Events komponierte Musik ist Teil einer Multi-Media Installation, die alle Sinne anspricht: So wird es neben der Musik auch eine eigens von der Ruhr Universität Bochum konzipierte Lichtinstallation geben. Von außen wird der Dom ebenfalls in besonderer Weise mit Licht akzentuiert. Die Planungen wurden über zwei Jahre gemeinsam mit dem Zentrum für angewandte Pastoralforschung und dem Domkapitel der Hohen Domkirche zu Köln unter der Leitung des Dompropstes koordiniert. Für die Kölner Blank & Jones ist es natürlich ein absolutes Highlight in ihrer Karriere, im weltberühmten Kölner Dom zu spielen und dementsprechend viel Zeit nahmen sie sich auch, um die Musik für diese besonderen Auftritte zu komponieren. Neben einer Zusammenarbeit mit dem Ars Choralis Coeln für einige Werke von Hildegard von Bingen stammt alles aus der Feder der Produzententeams um Piet Blank, Jaspa Jones und Andy Kaufhold und setzt die Tradition ihrer „Chilltronica“ Kompositionen fort. Die Mischung aus moderner Klassik und Electronica wurde maßgeblich von ihren Besuchen im Kölner Dom geprägt und trägt auch den hohen Anforderungen an die Akustik des Kirchenschiffs mit 144 Meter Länge und 43 Meter Höhe Rechnung. Blank & Jones werden ihre Musik von der Empore in der nördlichen Vierung, wo auch die Querhaus-Orgel steht, spielen. Die Shows beginnen jeweils um 22 Uhr und der Eintritt in den Dom ist frei. Das außergewöhnliche Album wird passend zum Event weltweit am 19. August 2016 auf dem soundcolours Label veröffentlicht. 

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen

Schwer vorstellbar, aber wahr: Nach aktuellen Schätzungen sind von weltweit 500.000 aktiven männlichen Fußballprofis unter zehn (10) offen homosexuell. Während in anderen Lebensbereichen Homosexualität heute kaum noch eine Rolle spielt, scheint das Thema im Profifußball komplett tabu zu sein. Der abendfüllende Dokumentarfilm "Das... weiterlesen