Frank Sinatra: „Ultimate"-CD zum 100. Geburtstag

Donnerstag, 03.12.2015 15:45 Uhr | Tags: Prominews, Album der Woche

Hätte am 12. Dezember 2015 seinen 100. Geburtstag gefeiert: Frank Sinatra, genannt "The Voice"

Hätte am 12. Dezember 2015 seinen 100. Geburtstag gefeiert: Frank Sinatra, genannt "The Voice"
© Capitol/Universal Music


Am 12. Dezember 2015 wäre Frank Sinatra 100 Jahre alt geworden. Zum Jubiläum  erscheint am 4.12. mit "Ultimate Sinatra“ eine neue, die komplette Karriere des legendären Entertainers umspannende Collection seiner zeitlosen Musik als 25 Track-CD, 26 Track-Download, 24 Track-180g Vinyl Doppel-LP, 101 Track Deluxe 4CD und -Download.

Erstmals sind die wichtigsten Columbia-, Capitol- und Reprise-Aufnahmen in einem Paket vereint. Alle Formate enthalten bisher unveröffentlichte Aufnahmen von Sinatra und die 4CD-Deluxe, bzw. 2LP-Vinyl Versionen enthalten zusätzlich Download-Codes für weitere Bonustracks. 

Frank Sinatra ist die Stimme des 20. Jahrhunderts und seine Studiokarriere dauerte unglaubliche sechs Jahrzehnte: 1939 sang er seinen ersten Song ein und seine letzten Aufnahmen machte er im Jahr 1993 für sein weltweit gefeiertes, mehrfach mit Platin ausgezeichnetes Album "Duets" and "Duets II". Alle Versionen von "Ultimate Sinatra" beginnen mit “All Or Nothing At All”, aufgenommen mit Harry James and his Orchestra am 31. August 1939 bei Sinatras erster Studiosession. Es war die erste von fast 100 Bigband-Aufnahmen mit den Harry James und Tommy Dorsey Orchestern. Es folgten mehr als 50 Jahre mit Sessions für Columbia (1943-1952), Capitol (1953-1962; 1993-1994) und sein eigenes Label Reprise (1960-1988).  

Die 1-CD-Version von "Ultimate Sinatra" ist randvoll mit 25 herausragenden Aufnahmen, die einen Querschnitt durch Sinatras unvergleichliche Karriere als Musiker bilden. Vom ersten Track “All Or Nothing At All” bis zum letzten Ton einer alternativen Version von “Just In Time” ist die Sammlung voller Highlights wie z. B. “I’ll Never Smile Again” (1940), “I’ve Got The World On A String” (1953), “In The Wee Small Hours Of The Morning” (1955), “I’ve Got You Under My Skin” (1956), “Come Fly With Me” (1957), “The Way You Look Tonight” (1964), “Fly Me To The Moon (In Other Words)” (1964), “Strangers In The Night” (1966), “My Way” (1968) und “Theme From New York, New York” (1979). Bei der Standard-Downloadversion gibt es einen zusätzlichen 26. Track: das lebhafte “Chicago”. 

Auf der limitierten 4-CD-, bzw. digitalen Deluxe Version von "Ultimate Sinatra" finden sich ganze 100 Tracks für 100 Jahre (und ein zusätzlicher, bisher unveröffentlichter Bonustrack), darunter viele weitere fantastische Aufnahmen, die Sinatras wohlverdienten Beinamen The Voice nochmals unterstreichen. Als besonderes Special gehört zu der 4-CD Deluxe Edition eine zusätzliche Download-EP mit vier weiteren, bisher unveröffentlichten Aufnahmen (erhältlich mit einem Download-Code). Die chronologisch aufgebaute Collection taucht noch tiefer in Sinatras musikalische Welt und seine legendären Aufnahmen ein und endet schließlich mit einer bisher unveröffentlichten Version von “The Surrey With The Fringe On Top”, die 1979 bei einer Probe entstand. Die Deluxe Edition enthält außerdem ein 80-seitiges Booklet mit einem neuen Essay des Sinatra-Spezialisten und Schriftstellers Charles Pignone, seltenen Fotos und Zitaten von Frank Sinatra und seinen Kindern Nancy Sinatra, Tina und Frank Sintar Jr., sowie Nelson Riddle, Billy May, Quincy Jones und weiteren.

[rex]

Mit Freunden teilen


Artikel, die dich auch interessieren könnten