Free-TV-Premiere "Mit besten Absichten" am 01.06.2019 bei VOX

Donnerstag, 30.05.2019 11:41 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere, VOX

Die Free-TV-Premiere "Mit besten Absichten" läuft am 01.06.2019 um 20.15 Uhr bei VOX.

Die Free-TV-Premiere "Mit besten Absichten" läuft am 01.06.2019 um 20.15 Uhr bei VOX.
© HappySpots


Für die fürsorgliche Marnie gibt es nach dem Tod ihres Mannes nur noch einen Lebensmittelpunkt: ihre Tochter Lori. Täglich steht sie unangemeldet vor ihrer Haustür und bombardiert sie mit Anrufen. Lori ist bald so genervt, dass ihr neues Projekt im fernen New York sehr gelegen kommt. Ihre Mutter ist gezwungen, sich ein eigenes Leben aufzubauen - und plötzlich profitieren nicht nur Loris Freunde, sondern auch Fremde von Marnies Helfersyndrom.

Für Marnie gibt es nach dem Tod ihres Mannes nur noch einen Lebensmittelpunkt: Ihre Tochter Lori. Anstatt in Trauer zu versinken, verfällt sie voll und ganz in Fürsorge und zieht nicht nur in die unmittelbare Nähe von Lori nach Los Angeles, sondern steht auch täglich unangemeldet vor ihrer Haustür und bombardiert sie mit Mailbox-Nachrichten und Anrufen. Ihre Tochter steckt allerdings seit Monaten in der Trennungsphase von ihrem Freund Jacob, will sich am liebsten nur verkriechen und ist alles andere als empfänglich für Marnies Eifer und Ratschläge. Bald ist Lori so genervt, dass ihr ein neues Projekt im fernen New York sehr gelegen kommt. Marnie ist nun gezwungen, sich ein eigenes Leben aufzubauen - und plötzlich profitieren nicht nur Loris Freunde, sondern auch völlig Fremde vom Helfersyndrom und den Tipps ihrer Mutter. Nur auf einen neuen Mann kann sich die Rentnerin noch nicht einlassen. Bis sie den einfühlsamen Ex-Polizisten "Zipper" kennenlernt, der Marnies gut gelaunte Fassade, hinter der sie seit nun mehr zwei Jahren ihre Trauer versteckt, hinterfragt.

"Mit besten Absichten" (im Original: "The Meddler") ist der zweite Spielfilm von Lorene Scafaria, die 2014 ihr Debüt mit der romantischen Komödie "Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt" als Regisseurin gab. Gleichzeitig verfasste sie bei beiden Filmen auch das Drehbuch selbst. In "Mit besten Absichten" verarbeitet Scafaria ihre eignen Erfahrungen mit ihrer Mutter, die nach dem Tod des Vaters omnipräsent in ihr Leben trat. Im Herbst 2015 feierte die Tragikomödie auf dem Internationalen Filmfestival in Toronto Premiere. Mit den zwei Oscar-Preisträgern Susan Sarandon in der Rolle der Marnie ("Bad Moms 2") und J.K. Simmons als "Zipper" ("La La Land") übernehmen gleich zwei Hochkaräter der Filmbranche eine Hauptrolle. Die Rolle der Tochter Lori spielt zweifach Golden-Globe-Nominee Rose Byrne ("Juliet, Naked").

Die Free-TV-Premiere "Mit besten Absichten" läuft am 01.06.2019 um 20.15 Uhr bei VOX.

Mit Freunden teilen


Artikel, die dich auch interessieren könnten