Happy-Spots - Mein Online Magazin

Historischer Konzertfilm "Havana Moon - The Rolling Stones Live In Cuba" ab 11.11. im Heimkino

Mittwoch, 09.11.2016 21:22 Uhr | Tags: DVD der Woche
Rockt wesentlich besser, als das Cover suggeriert: "Havana Moon - The Rolling Stiones Live In Cuba"
Rockt wesentlich besser, als das Cover suggeriert: "Havana Moon - The Rolling Stiones Live In Cuba"
© Universal Music

Nur fünf Wochen nach der Veröffentlichung der Oldie-Collection "The Rolling Stones In Mono" als Vinyl- und CD-Boxset sowie als Standard Download, iTunes-Download und True HD bei ABKCO Records legen die Stones am 11. November 2016 bei Universal Music ihren historischen Konzertfilm "Havana Moon - The Roling Stones Live In Cuba" auf DVD und Blu-ray nach. 

Karfreitag, der 25. März 2016: ein Datum, welches in die kubanische und gleichwohl in die RockNRoll Geschichte eingehen sollte. An diesem Tag durften The Rolling Stones als erste Rockband überhaupt ein spektakuläres Open Air Konzert vor hunderttausenden begeisterten Menschen in Havana spielen. Dieses historische Konzert wurde vom preisgekrönten Filmregisseur Paul Dugdale aufgenommen und das ist das Ergebnis: "Havana Moon - The Roling Stones Live In Cuba".

Das Gratis-Konzert der britischen Rocker zog rund eine Million Menschen in die Hauptstadt des Landes. In der gleichen Woche besuchte auch Präsident Barack Obama als erster US-Präsident seit 88 Jahren Kuba. Fernsehstationen auf der ganzen Welt berichteten, dass Präsident Obama  der "Warm-Up Act" der Rolling Stones war. Als die Stones schließlich unter einem perfekten "Havana Moon" vor ein begeistertes Publikum auf die Bühne traten, war allen klar, dass dies ein einschneidender kultureller Moment für ein sich im Wandel befindliches Land war. Nichts hätte sich an diesem Abend zwischen die Band und die unzähligen Fans drängen können. Nicht einmal der Vatikan in Rom, der sich übrigens gegen ein großes RockNRoll Konzert in Havanna am Karfreitag ausgesprochen hatte. 

Mick Jagger hieß das Publikum mit den folgenden Worten willkommen: "Finally the times are changing, Cuba we are so happy to be here." Außerdem scherzte er mit seinen Bandkollegen während des Auftrittes, indem er sie als "the revolutionary Ronnie Wood, drummer Charlie Che Watts, and compadre Keith Richards" beschrieb. Sie spielten all ihre großen Hits, unter anderem "Jumpin Jack Flash", "Its Only RockNRoll", "Paint It Black", "Honky Tonk Women", "Start Me Up", "Brown Sugar", "You Cant Always Get What You Want" und "(I Cant Get No) Satisfaction". Die volle Magie und Aufregung der mehr als zweistündigen Performance in dieser historischen Nacht wurden für die DVD"Havana Moon" festgehalten. 

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen