Happy-Spots - Mein Online Magazin

Historischer Konzertfilm "Havana Moon - The Rolling Stones Live In Cuba" ab 11.11. im Heimkino

Mittwoch, 09.11.2016 21:22 Uhr | Tags: DVD der Woche
Rockt wesentlich besser, als das Cover suggeriert: "Havana Moon - The Rolling Stiones Live In Cuba"
Rockt wesentlich besser, als das Cover suggeriert: "Havana Moon - The Rolling Stiones Live In Cuba"
© Universal Music

Nur fünf Wochen nach der Veröffentlichung der Oldie-Collection "The Rolling Stones In Mono" als Vinyl- und CD-Boxset sowie als Standard Download, iTunes-Download und True HD bei ABKCO Records legen die Stones am 11. November 2016 bei Universal Music ihren historischen Konzertfilm "Havana Moon - The Roling Stones Live In Cuba" auf DVD und Blu-ray nach. 

Karfreitag, der 25. März 2016: ein Datum, welches in die kubanische und gleichwohl in die RockNRoll Geschichte eingehen sollte. An diesem Tag durften The Rolling Stones als erste Rockband überhaupt ein spektakuläres Open Air Konzert vor hunderttausenden begeisterten Menschen in Havana spielen. Dieses historische Konzert wurde vom preisgekrönten Filmregisseur Paul Dugdale aufgenommen und das ist das Ergebnis: "Havana Moon - The Roling Stones Live In Cuba".

Das Gratis-Konzert der britischen Rocker zog rund eine Million Menschen in die Hauptstadt des Landes. In der gleichen Woche besuchte auch Präsident Barack Obama als erster US-Präsident seit 88 Jahren Kuba. Fernsehstationen auf der ganzen Welt berichteten, dass Präsident Obama  der "Warm-Up Act" der Rolling Stones war. Als die Stones schließlich unter einem perfekten "Havana Moon" vor ein begeistertes Publikum auf die Bühne traten, war allen klar, dass dies ein einschneidender kultureller Moment für ein sich im Wandel befindliches Land war. Nichts hätte sich an diesem Abend zwischen die Band und die unzähligen Fans drängen können. Nicht einmal der Vatikan in Rom, der sich übrigens gegen ein großes RockNRoll Konzert in Havanna am Karfreitag ausgesprochen hatte. 

Mick Jagger hieß das Publikum mit den folgenden Worten willkommen: "Finally the times are changing, Cuba we are so happy to be here." Außerdem scherzte er mit seinen Bandkollegen während des Auftrittes, indem er sie als "the revolutionary Ronnie Wood, drummer Charlie Che Watts, and compadre Keith Richards" beschrieb. Sie spielten all ihre großen Hits, unter anderem "Jumpin Jack Flash", "Its Only RockNRoll", "Paint It Black", "Honky Tonk Women", "Start Me Up", "Brown Sugar", "You Cant Always Get What You Want" und "(I Cant Get No) Satisfaction". Die volle Magie und Aufregung der mehr als zweistündigen Performance in dieser historischen Nacht wurden für die DVD"Havana Moon" festgehalten. 

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen