Happy-Spots - Mein Online Magazin

Aus Lions Head wird Iggy: Heute, am 27.08.2021 erscheint die neue Single "good old days"

Freitag, 27.08.2021 11:37 Uhr
Die neue Single "good old days" von Iggy (f.k.a. Lions Head) erscheint heute, am 27.08.2021 um 16.00 Uhr, via Sony Music Deutschland.
Die neue Single "good old days" von Iggy (f.k.a. Lions Head) erscheint heute, am 27.08.2021 um 16.00 Uhr, via Sony Music Deutschland.
© Sony Music Deutschland

Der aus Manhattan (New York) stammende Singer-Songwriter Ignacio "Iggy" Uriarte, besser bekannt als Lions Head, kann bereits auf einige Meilensteine in seiner Karriere zurückblicken: Da wären ein Major-Plattenvertrag mit Sony Music und millionenfach gestreamte Songs, gut besuchte Konzerte, eine Kollaboration mit Sido und seine Rolle als Jurymitglied in der Castingshow X-Faktor. Es sind alles Erlebnisse, die ihn auf seinem Weg geprägt haben. Ein Weg, der ihn selbst näher denn je zuvor an seinen eigenen Kern geführt hat.

Der Musiker und die Privatperson dahinter - mit allem, was ihn bewegt und ihn ausmacht - verschmelzen mit der Zeit immer mehr zu einer Einheit und so soll auch nicht länger ein Pseudonym verhüllen, wer hinter den Erfolgen und der Inspiration steht: Aus Lions Head wird offiziell Iggy und Iggy ist nun bereit, seine erste Single unter neuem Namen herauszubringen: "good old days".

Es ist ein Track, der beispielhaft für die neue Tiefe, die mit dem Namenswechsel einhergeht, ist. Bei Iggy dreht es sich nicht mehr nur um äußere Einflüsse oder Emotionen wie Liebe, die sich stets im Zusammenhang mit den eigenen Bedürfnissen und denen von Anderen im unmittelbaren Umfeld abspielen. Iggy wendet den Blick nun tief nach innen, erweitert dabei aber gleichzeitig sein Blickfeld um einige Dimensionen, beleuchtet wer er wirklich ist, spricht offen über ganz grundsätzliche Werte, seine Weltanschauung, seine Wünsche für die Zukunft und für die Menschheit als Ganze.

Jetzt das Video zum neuen Namen ansehen: I´m Iggy

In "good old days" geht es darum, dass man oft Phrasen wie "früher war alles besser" hört, solche Statements aber durchaus als zweifelhaft betrachtet werden können, sobald man sich mit schwerwiegenden Themen wie Völkermord, Diskriminierung, Rassismus, Polizeigewalt, Krieg, Armut, etc. auseinandersetzt. Auch wenn heute bei Weitem noch nicht alles in Ordnung ist, kann man dank zahlreicher politischer Bewegungen und andauerndem Aktivismus doch feststellen, dass wir uns wohl langsam aber sicher in Richtung einer besseren Welt für viele Minderheiten bewegen - und man sich im Umkehrschluss wohl kaum die alten Zeiten zurückwünschen sollte. Eine dieser Bewegungen waren die Stonewall Ausschreitungen 1969 im Greenwich Village in New York City, welche den heute in vielen Teilen der Welt gefeierten Christopher Street Day hervorgebracht haben. Inspiriert vom Film "Stonewall", schrieb Iggy kurzerhand "good old days" und erklärt dazu: "I was inspired by the film and found it very poetic that what was once a riot, became a parade."

Iggy wünscht sich eine bessere Welt für alle Menschen gleichermaßen, zieht gleichzeitig eine positive Zwischenbilanz, und gibt damit dank seiner eingängigen Songs einer ganzen Generation an Gleichgesinnten auch musikalisch eine Stimme.

Die neue Single "good old days" von Iggy (f.k.a. Lions Head) erscheint heute, am 27.08.2021 um 16.00 Uhr, via Sony Music Deutschland. 

Jetzt das Video zur neuen Single "good old days" von Iggy (f.k.a. Lions Head) ansehen


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen