Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neue Show "Renn zur Million... wenn Du kannst!" ab 10.09.2019 bei ProSieben

Dienstag, 03.09.2019 11:24 Uhr | Tags: ProSieben

Ab Dienstag, den 10. September 2019, um 20.15 Uhr präsentiert Daniel Aminati gemeinsam mit Rebecca Mir und Kommentator Elmar Paulke die neue Show "Renn zur Million... wenn Du kannst!" auf ProSieben.

"Sechs Wochen lang habe ich als Kudu auf der `The Masked Singer`-Bühne alles gegeben - jetzt müssen auch die Kandidaten von `Renn zur Million... wenn Du kannst!` Kudu-Power zeigen! Nur wer schnell rennt, flink alle Hindernisse hinter sich lässt und dabei noch einen Verfolger abhängen kann, gewinnt das Preisgeld von bis zu einer Million Euro", beschreibt Daniel Aminati die Herausforderung für die Kandidaten in der neuen Prime-Time-Show. Aber wer hat wirklich so viel Power und rennt auf direktem Weg zur eigenen Million?

So funktioniert der Run um die Million

Auf der Hattinger Henrichshütte, wo 133 Jahre lang flüssiges Eisen aus dem Hochofen floss, sprinten bei "Renn zur Million... wenn Du kannst!" Kandidaten um eine Million Euro. Ihre Aufgabe: rennen, rennen, rennen und dabei schnellstmöglich die Hindernisse auf der Industriebrache im Ruhrgebiet überwinden. Zusätzlich dürfen sie nicht von einem hartnäckigen Verfolger gefangen werden. Nach jeder genommenen Hürde müssen sich die Läufer entscheiden: Höre ich auf und sichere meinen bisherigen Gewinn oder setze ich auf volles Risiko, renne weiter und schaffe es vielleicht bis zur Million? Mitmachen kann jeder, vom Altenpfleger über die Versicherungsfachfrau bis zum Sportstudenten. Doch aufgepasst: Wer zu langsam rennt, wird geschnappt und gewinnt nichts!

Die Verfolger

Sie sind den Kandidaten bei "Renn zur Million... wenn Du kannst!" dicht auf den Fersen: Top-Athleten und Hindernis-Profis bewegen sich mit Leichtigkeit über die Rennstrecke. Als Verteidiger der Million ist es ihr Ziel, die Kandidaten bei ihrem Lauf über die Hindernisse einzuholen und ihnen damit den Gewinn abzuknöpfen. Mit dabei sind unter anderem Carina Bungard - Team-Europameisterin im Obstacle Course Racing, Lukas Storath - Polizist und amtierender Worldchampion of Fitness und Triathlon-Profi Roman Deisenhofer.

Die neue Show "Renn zur Million... wenn Du kannst!" läuft ab Dienstag, den 10. September 2019, um 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen