Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neuer Wien-Krimi "Blind ermittelt - Tod an der Donau" heute (04.05.2023) in der ARD

Donnerstag, 04.05.2023 13:44 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Wien-Krimi, Blind ermittelt

Heute (04.05.2023) läuft in der ARD der neue Wien-Krimi "Blind ermittelt - Tod an der Donau" ab 20:15 Uhr als Donnerstagskrimi. Der achte Film der Reihe "Blind ermittelt" führt die Zuschauer in die Gemeinde Grinzing, die für ihre Heurigen-Tradition bekannt ist. Doch der schöne Schein trügt, denn hinter den Kulissen ereignet sich eine dreiste Entführung, die die beiden Sonderermittler Haller (Philipp Hochmair) und Niko (Andreas Guenther) auf den Plan ruft.

Der 22-jährige Paul Rauch (Julian Waldner) wird von Unbekannten entführt und als Geisel genommen. Seine Entführer fordern ein Lösegeld in Höhe von 2 Millionen Euro und setzen den Familienclan der Winzer damit unter Druck. Die fast seherische Intuition des blinden Titelhelden Haller führt ihn in ein komplexes Netz familiärer Verstrickungen, doch die Geisel bleibt weiterhin verschwunden. Die Sonderermittler haben nur 48 Stunden Zeit, um den Täter zu finden und Paul Rauch zu retten.

Die Weinbauregion, in der der Kriminalfall spielt, ist für viele Familienbetriebe eine existenzielle Herausforderung. Der zunehmende Qualitäts- und Wettbewerbsdruck sorgt dafür, dass die Winzer um ihre Existenz kämpfen müssen. Doch der Fall von Paul Rauch ist ein Schock für alle Beteiligten und bringt das ganze Dorf in Aufruhr. Der Weinbauer Tomasek (Martin Leutgeb) gerät ebenso ins Visier wie Leo (Daniel Langbein), der dealende Bruder von Pauls Schwarm Rita (Lisa-Lena Tritscher). Unterdessen wächst der Druck auf Pauls wohlhabenden Onkel Heinrich (Fritz Karl), der als Einziger in der Familie die Summe auftreiben kann.

"Blind ermittelt - Tod an der Donau" ist ein packender Kriminalfall, der mit vielen Wendungen und Überraschungen aufwartet. Die beiden Ermittler Haller und Niko ergänzen sich perfekt und setzen ihre unterschiedlichen Fähigkeiten gekonnt ein, um den Fall zu lösen. Philipp Hochmair brilliert in seiner Rolle als blinder Ermittler und zeigt, dass seine fast seherische Intuition ihm oft weiterhilft. Andreas Guenther gibt den schlagfertigen Sidekick Niko und sorgt mit seinem Charme und Witz für einige amüsante Momente.

Insgesamt bietet "Blind ermittelt - Tod an der Donau" beste Krimi-Unterhaltung und ist eine Empfehlung für alle Fans des Genres. Wer gerne rätselt und mitfiebert, wird hier auf seine Kosten kommen. Der neue DonnerstagsKrimi läuft heute (Donnerstag, 4. Mai 2023) ab 20:15 Uhr im ERSTEN und kann für vier Wochen auch über die ARD Mediathek gestreamt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Egal ob am Strand, im Garten, beim Campen oder auch beim Handwerken: Das kleine und kompakte DAB+-Outdoor-Radio ist der perfekte Begleiter für jede Gelegenheit. Dieses praktische Gerät ist spritzwassergeschützt und benötigt kein Internet, sodass du deinen Lieblingssender jederzeit und überall hören kannst. Der Lautsprecher verfügt über einen Akku und... weiterlesen

Erlebe einen unvergesslichen Sommer in den Königlichen Anlagen von Bad Elster. TAG24 präsentiert dir die Sommer-Highlights in Bad Elster, von Gratiseintritten in die Soletherme & Saunawelt inklusive Badelandschaft und Sauna im Albert Bad, wenn du Gesundheits- oder Wohlfühlanwendungen im Wert von mindestens 50 Euro buchst, bis hin zu Konzerten von Chris de... weiterlesen

Erlebe den Sommer voller Freude mit dem "Der Sommer lacht Gewinnspiel" von nimm2 ! Bei diesem Online-Gewinnspiel hast du die Chance, spannende Preise zu gewinnen. Deine Aufgabe besteht darin, zwei von zwölf markierten Aktionsfeldern anzuklicken. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Sobald du gewinnst, erscheint hinter beiden angeklickten Feldern... weiterlesen

Bist du auf der Suche nach einem Kurztrip mit echtem Bella-Italia-Feeling? Dann wirst du auf der Südseite der Alpen, 400 Höhenmeter über Meran, fündig. Auf einem privaten Hügel versteckt sich das märchenhafte Relais & Châteaux Castel Fragsburg, das mit zwei Michelin-Schlüsseln ausgezeichnet ist. Dieses Luxushotel, eingebettet in die mediterrane... weiterlesen

GERRI ZERO schmeckt gekühlt am besten. Um sicherzustellen, dass du jederzeit in den erfrischenden Genuss dieses Getränks kommst, bietet GERRI ein kostenloses Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit den trinkgut-Getränkemärkten an. Dies ist deine Chance, deinen Vorrat an gekühltem GERRI ZERO immer griffbereit zu haben. Beim Gewinnspiel hast du die... weiterlesen

Wer eine Auszeit braucht und neue Energie tanken möchte, findet im Hotel St. Elisabeth am westlichen Bodensee perfekte Bedingungen. Das Hotel bietet Abgeschiedenheit und Ruhe, kombiniert mit Natur- und Kulturerlebnissen sowie zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten. Hier kannst du Abstand vom Alltagsstress gewinnen und die wunderschöne Umgebung genießen. Das moderne Hotel des... weiterlesen

Wenn du das Magazin von Fressnapf regelmäßig liest, hast du sicherlich bemerkt, dass das Cover diesmal ganz anders aussieht. Statt eines Bildes von Hund oder Katze zeigt diese Ausgabe das neue Fressnapf-Logo. Dieses emotionale, glückliche Tiergesicht wirst du im gesamten Magazin öfter sehen. Achte darauf, alle neuen Logos auf den Seiten 4 bis 54 zu... weiterlesen