Happy-Spots - Mein Online Magazin

Promi-News vom 10.02.2015

Dienstag, 10.02.2015 20:35 Uhr | Tags: Prominews
HappySpots Promi-News vom 10.02.2015
HappySpots Promi-News vom 10.02.2015
© HappySpots

Sylvie Meis hat sich von Samuel Deutsch getrennt. Sohn Damian ist vorerst der einzige Mann in ihrem Leben. 

Bobby Brown wird wohl morgen am Todestag ihrer berühmten Mutter sterben! Die Familie der Tochter von Whitney Houston hat sich scheinbar dazu entschlossen am morgigen Mittwoch die Maschinen abzustellen. 

Jenny Elvers hat heute gegenüber RTL weitere Details über ihre Alkoholabhängigkeit bekanntgegeben. Auch von Suizid-Gedanken sprach die Schauspielerin. 

Dr. Hermann Ranninger ist kein Star, aber der neue Verlobte von Chiara Ohoven. Das IT-Girl präsentierte ihren neuen Partner bei einer Veranstaltung im Auswärtigen Amt in Berlin.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen