RTL sucht die klügsten Kinder Deutschland: "Einstein Junior - Deutschlands cleverste Kids" ab 21.07.2018

Mittwoch, 18.07.2018 13:20 Uhr |

 In der neuen Familienshow "Einstein Junior - Deutschlands cleverste Kids" mit Moderator Max Giermann treten aufgeweckte Kids in herausfordernden Spielen gegeneinander an.

In der neuen Familienshow "Einstein Junior - Deutschlands cleverste Kids" mit Moderator Max Giermann treten aufgeweckte Kids in herausfordernden Spielen gegeneinander an.
© MG RTL D / Stefan Gregorowius


Sie sind Meister im Rechnen, haben ein ungeheures Merkvermögen und Profis im Rückwärtsbuchstabieren. In der neuen Comedy-Familienshow "Einstein Junior - Deutschlands cleverste Kids" ist Köpfchen gefragt. In vier Folgen treten aufgeweckte Kinder zwischen 8 und 13 Jahren in einem großen Turnier gegeneinander an. Durch die Sendung führt Parodie-König Max Giermann.

Die Mini-Einsteins sind ganz normale, coole Kids, die alle eins gemeinsam haben: richtig viel Grips. Auf sie warten in jeder Runde Herausforderungen, die ihre ganze Intelligenz fordern und die sie in 3er Teams bewältigen müssen. Es geht um Wissen und Schnelligkeit, aber auch um Taktik und Teamfähigkeit. So sollen sie zum Beispiel einen kompletten Kartensatz in der richtigen Reihenfolge wiedergeben, immer komplexer werdende Gleichungen im Kopf rechnen, komplizierte Wörter in Sekundenschnelle rückwärts buchstabieren oder das gesamte Flughafen-Streckennetz Deutschlands aufsagen können. Damit sich die Kids vorbereiten können, bekommen sie vorher ein Lernpaket zugeschickt, mit dem sie für die Sendung trainieren können.

In jeder Show kämpfen die Kids um möglichst viele Punkte, um ins Finale einzuziehen. Im Finale spielen die beiden besten Teams gegeneinander. Sie müssen unter enormem Zeitdruck komplizierte Logik- und Rechenaufgaben meistern. Jedes Kind kann für sein Team Geld erspielen, das in einen Jackpot wandert. Dabei kann das Siegerteam bis zu 60.000 Euro gewinnen.

Comedy-Star Max Giermann schlüpft während der Show in viele seiner bekannten Rollen: Jorge Gonzalez, Karl Lagerfeld, Jogi Löw, Markus Lanz und Donald Trump - sie alle sind dabei und werden die Spielrunden in witzigen Einspielern erklären. Neben seinen schon bekannten Charakteren gibt es auch eine ganz neue Figur, die Max Giermann exklusiv für diese Show parodieren wird: Albert Einstein. Dieser wird immer wieder in aufwendigen Sketchen zu sehen sein.

Die Show wird zudem mit Untertiteln ausgestrahlt. Damit erweitert die Mediengruppe RTL Deutschland ihr barrierefreies Angebot um eine weitere Primetime-Show. Vier neue Folgen "Einstein Junior - Deutschlands cleverste Kids" laufen ab 21.07.2018 um 20.15 Uhr bei RTL.

Mit Freunden teilen