ZDF Herzkino am 15.08.2021: Heute "Frühling - Das verlorene Mädchen" mit Simone Thomalla

Sonntag, 15.08.2021 13:15 Uhr | Tags: ZDF, Herzkino

Sonntagabend: Tatort im ERSTEN, Herzschmerz im ZWEITEN. Auf dem Herzkino-Sendeplatz im ZDF läuft heute (15.08.2021) ab 20:15 Uhr der Film "Frühling - Das verlorene Mädchen". In der "Frühling"-Reihe spielt Simone Thomalla die Dorfhelferin Katja Baumann. Die Filme erzählen die Geschichten der Dorfhelferin, welche Familien in Notsituationen zur Seite steht. Namensgebend ist das fiktive Dorf "Frühling". Die Episode "Das verlorene Mädchen" ist eine Wiederholung. Die Erstausstrahlung vor zwei Jahren verfolgten 5,57 Millionen Fernsehzuschauer.

Tipp: Wie hat euch der Filmn gefallen? Diskutiert mit auf Facebook!

Darum geht es heute im Fernsehfilm "Frühling - Das verlorene Mädchen"

Katja Baumann (Simone Thomalla) verliert ein kleines Mädchen im Kaufhaus. War sie einfach unachtsam, oder wurde das Kind entführt? Die Dorfhelferin leidet, als auch die Eltern von dem Verschwinden erfahren. Rätselhafterweise sitzt die kleine Fibi Wolf (Lara / Laura Lulic) wenig später in der Kinderbetreuung des Kaufhauses und behauptet, Katja habe sie dorthin gebracht. Für Fibis Mutter Leslie (Nadine Wrietz) ist die Sache damit aus der Welt. Doch Katja zweifelt an ihrem Verstand.

Wer hat Fibi ins Bälleparadies des Kaufhauses gebracht? Und warum? Katja erinnert sich an eine junge Frau, der sie gemeinsam mit Fibi im Aufzug begegnet war. Diese beobachtete Katja und Fibi auf auffällige Weise und trug ein ungewöhnliches Tattoo an der Hand. Über dieses Tattoo findet Katja heraus, dass es sich bei der Frau um Marina Grieger (Johanna Ingelfinger) handelt, die gemeinsam mit ihrem Freund in der Nähe von Frühling einen Mountainbike-Verleih betreibt. Doch welche Verbindung gibt es zwischen Marina und der Familie Wolf?

Schließlich wird Katja klar, dass es Marina Grieger gar nicht auf Fibi abgesehen hatte, sondern dass sie ein ganz anderes Kind entführen wollte, das mit seiner Mutter an jenem Tag auch im Kaufhaus war - das Kind des Arztes Dr. Emil van Hooten (Hanno Friedrich).

Katja ist so beschäftigt, diesem Geheimnis auf den Grund zu gehen, dass sie gar nicht mitbekommt, was zeitgleich in Frühling alles vonstatten geht. So kämpft Tierärztin Filippa Furtado (Cristina do Rego) gemeinsam mit ihrem Kollegen Mark Weber (Marco Girnth) um das Überleben zweier Waschbären-Jungen. Mark ist heimlich nach Frühling zurückgekehrt, um für Katja eine Überraschungs-Party mit all ihren Freunden zu organisieren, denn Katja hat Geburtstag und würde diesen selbst wahrscheinlich unter den Tisch fallen lassen.

Der Herzkino-Film "Frühling - Das verlorene Mädchen" läuft am Sonntagabend (15.08.2021) um 20.15 Uhr im ZDF und ist auch über die ZDF Mediathek abrufbar. Viele alte Folgen aus der Herzkino-Reihe "Frühling" mit Simone Thomalla sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Zur Wochenmitte läuft im ARD Vorabendprogramm heute (27.10.2021) eine weitere Ausgabe des Quizes "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton müssen wieder knifflige Fragen beantworten. Unterstützung bekommen sie von zwei prominenten Studiogästen: Ulrike und Alexander von der Groeben. Rateteam-Kapitän Bernhard Hoëcker und... weiterlesen

Rick Latimer (James Belushi) ist ein geschiedener High-School Lehrer mit Alkohol- und Aggressionsproblemen. Nachdem er eines Abends das Auto des neuen Lovers seiner Ex-Frau demoliert hat, wird er vom wenig erfreuten Schulministerium an die "Brandel High" strafversetzt - eine von Gangs terrorisierte Schule mit extrem hoher Kriminalitätsrate, an der er sofort zum neuen... weiterlesen

(djd). Heimische Zecken können in Deutschland aufgrund des Klimawandels mittlerweile ganzjährig aktiv sein. Eine zusätzliche Gefahr droht inzwischen aber auch von neuen Zeckenarten, wie insbesondere von der Auwaldzecke. Hierzulande wurde sie erstmals 2019 nachgewiesen, mittlerweile ist sie bundesweit zu finden. Ihre Verbreitung konnte in einer groß angelegten gemeinsamen... weiterlesen

(djd). Klimaschutz ist in aller Munde, denn die derzeitigen Prognosen der Experten sind dramatisch: Wenn der Treibhausgasausstoß nicht deutlich gesenkt wird, könnte die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis zum Jahr 2100 um weitere fünf Grad steigen - mit fatalen Folgen. Nicht nur Staaten sind dabei gefordert, sondern jeder einzelne Haushalt. Vor allem im... weiterlesen

Im Los Angeles des Jahres 1974 muss der passionierte Hollywood-Produzent Max Barber nach seinem letzten gefloppten Film dingend eine Möglichkeit finden, seine Schulden beim Kredithai Reggie Fontaine abzubezahlen. Für schnelles Geld scheint Versicherungsbetrug die ideale Lösung zu sein, weshalb der gealterte Western-Darsteller Duke Montana angeheuert wird. Er soll bei einem... weiterlesen

(djd). Wer ein Eigenheim neu bauen oder modernisieren möchte, sieht sich heute mit hohen Kosten konfrontiert. Das belegt eine repräsentative Forsa-Umfrage, die der Bauherren-Schutzbund e. V. (BSB) unter Eigenheimbesitzern und bauwilligen Mietern hat durchführen lassen. Fast 90 Prozent beklagen steigende finanzielle Belastungen, die Zufriedenheit mit den staatlichen... weiterlesen