Helene Fischer beschenkt ihre Fans zu Weihnachten

Mittwoch, 23.11.2016 20:00 Uhr | Tags: Prominews, Schlager | Bewertung:

Helene Fischer beschenkt ihre Fans mit einer neuen Deluxe-Edition von "Weihnachten"

Helene Fischer beschenkt ihre Fans mit einer neuen Deluxe-Edition von "Weihnachten"
© PR / Kristian Schuller


Kurz vor Beginn der Adventszeit macht Helene Fischer sich und ihren Fans dieses Jahr ein ganz besonderes Geschenk: Die Ausnahmesängerin und das Royal Philharmonic Orchestra haben sich in den Abbey Road Studios in London erneut getroffen, um ihr mehrfach mit Platin dekoriertes Erfolgsalbum-Album "Weihnachten" mit acht weiteren Weihnachtsklassikern zu vervollkommnen. 

Auf „Weihnachten“ präsentiert Helene Fischer zusammen mit dem renommierten Londoner Royal Philharmonic Orchestra die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder. Eine neue Deluxe Edition vereint 43 (35 Weihnachtsklassiker und acht 8 neue Songs - u.a. „Schneeflöckchen Weißröckchen“, „Santa Baby“ und einem Duett mit Heintje) der beliebtesten Weihnachtslieder aller Zeiten auf einem Doppel-Album im edlen Hardcoverbook. Mit deutschen Klassikern wie „O Tannenbaum“, „Leise rieselt der Schnee“, „Ave Maria“ oder „Ihr Kinderlein kommet“, Remakes jüngerer und älterer Weihnachtshits von und mit Frank Sinatra („Have Yourself A Merry Little Christmas“), Bing Crosby („White Christmas“) aber auch Plácido Domingo, Ricky Martin und Xavier Naidoo. Für die Aufnahmen in den legendären Londoner Abbey Road Studios gelang es Produzent Alex Christensen, ein hochrangiges Ensemble der weltweit renommiertesten Musiker und Arrangeure zusammenzustellen. 

Helene Fischer hat mit „Weihnachten“ ein zweisprachiges Album von internationalem Format erschaffen, das sowohl in Deutschland, als auch in Österreich und der Schweiz mit Mehrfach-Platin ausgezeichnet wurde. „Weihnachten“ ist seit dem 18. November 2016 als neue Deluxe-Edition im edlen Hardcoverbook und mit acht neuen Songs erhältlich.

[rex]

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten

HappySpots Einkaufstipps