Happy-Spots - Mein Online Magazin

Die beliebte Kinderserie aus den 80er Jahren ist zurück! Zweiter Teil "Pingu in der Stadt" ab 06.08.2021 auf DVD erhältlich

Mittwoch, 28.07.2021 12:22 Uhr
Der zweite Teil "Pingu in der Stadt" mit den Episoden 14 bis 26 ist ab 06.08.2021 auf DVD erhältlich.
Der zweite Teil "Pingu in der Stadt" mit den Episoden 14 bis 26 ist ab 06.08.2021 auf DVD erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Pingu ist ein niedlicher und frecher junger Pinguin, der seine Zeit nicht nur damit verbringt, mit seiner Familie und seinen Freunden zu spielen, sondern auch, um andere Pinguine zu unterstützen. Da verwandelt er sich schnell mal zu einem Verkäufer oder einem Bauarbeiter. Das ist alles so aufregend für den neugierigen kleinen Pinguin! Manchmal bringt ihn seine Schalkhaftigkeit in Schwierigkeiten. Dank seiner fröhlichen Art und seines Witzes rettet er jedes Mal die Situation. Das macht mächtig Spaß.

Die beliebte Kinderserie PINGU aus den 80er Jahren ist zurück. Im neuen frischen Gewand und mit altbewährtem Charme. In der ursprünglichen Trickserie aus der Schweiz bestand der junge lustige Pinguin aus Knete. Die neuen Abenteuer der japanischen Version von "Pingu in der Stadt" wurden am Computer animiert.

Die liebevollen und kindgerechten Geschichten rund um den niedlichen Pinguin sind bekannt und beliebt durch die stete Ausstrahlung im KIKA, ZDF und ORF. In Deutschland wurde PINGU erstmals am 10.11.1990 im ZDF ausgestrahlt.

Der zweite Teil "Pingu in der Stadt" mit den Episoden 14 bis 26 ist ab 06.08.2021 auf DVD erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Nach zwei Wochen Quiz-Giganten-Zwangspause für "Wer wird Millionär?" kehrt Deutschlands wohl beliebteste Quizshow heute (24.01.2022) auf den angestammten Sendeplatz am Montagabend zurück. Günther Jauch erwartet die Kandidaten zu einer ganz normalen WWM-Folge. Nach erfolgreicher und schnellster Beantwortung der Auswahlfrage können sich die Kandidaten also für die... weiterlesen

Aus Anlass "80 Jahre Wannsee-Konferenz" strahlt das ZDF heute (24.01.2022) ab 20:15 Uhr als "Fernsehfilm der Woche" den historischen Film "Die Wannseekonferenz" von Regisseur Matti Geschonneck aus. Der Spielfilm "Die Wannseekonferenz" schildert auf Grundlage des von Adolf Eichmann gezeichneten "Besprechungsprotokolls" das Treffen führender Vertreter des NS-Regimes am... weiterlesen

"Die Unbeugsamen" erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller... weiterlesen

(djd). Immer mehr Menschen werden auch nach dem Ende der Pandemie einen Großteil ihrer Arbeitszeit im Homeoffice verbringen. "Working from Home" stößt aber oftmals an seine Grenzen. Neben dem Wegfall des persönlichen Austauschs mit Kolleginnen und Kollegen wird die fehlende Trennung zwischen Arbeit und Privatleben häufig als belastend empfunden. Damit dies nicht an... weiterlesen