Circus Halligalli vom 08.12.2014 - Grönemeyer und Schweighöfer laden zum Lachflash

Dienstag, 09.12.2014 10:47 Uhr

Es war ein Fest! Circus Halligalli lässt die Blamage der letzten Woche in Vergessenheit geraten und überzeugt endlich wieder! Wenn Matthias Schweighöfer, Joko und Klaas auf dem Berliner Weihnachtsmarkt "Oh(r) du Fröhliche" spielen kann auch absolut gar nichts schiefgehen. Mit einem sogenannten "Knopf" im Ohr musste der jeweilige als Weihnachtsmann verkleidete Kandidat den Anweisungen der anderen beiden folgen. Dabei konnte Schweighöfer nicht nur mit schauspielerischem Talent überzeugen, sondern auch mit absurd kreativen Ideen punkten. Während Joko und Klaas selten in dem Maß blossgestellt werden konnten, punktete Schweighöfer vor allem beim Bratwurst-Bestellen in altertümlicher Hoch- und Gebärdensprache oder als Fotomodell ("5 Euro pro Bild mit mir, ich bin Matthias Schweighöfer aus »Der rote Baron«").

Grönemeyer setzte dem Comedy-Spektakel die Krone auf. Erst performte er am Flügel seinen melancholisch schönen Song "Morgen" unterlegt mit Joko und Klaas´ schönsten Szenen der letzten Monate, dann folgte das Special "Ist das ein Song von Herbert Grönemeyer oder denken wir uns das gerade aus?" bei dem er und Klaas Songs sangen, die entweder von Grönemeyer-Himself waren oder spontan ausgedacht wurden. Als Songexperten mussten dabei Joko und Sabine herhalten. Genau, die sympathischste Frau des Showbusiness - Sabine. Die Circus Halligalli-Putze enttäuschte wiederum nicht und zeigte sich von ihrer besten Seite mit charismatischen Antworten und herzhaften Lachattacken. Herbert Grönemeyer war es auch, der den 1000. Gästegag hinlegte, voller Rührung nahm er die Urkunde entgegen. In den Pausen sorgten "Zugezogen Maskulin" für wummernden Battlerap, welcher ein Kontrastprogramm zum Bühnen-Act Annenmaykantereit darstellte. Mit ihrem Hit "Oft gefragt" beendete die junge Band Circus Halligalli. Noch ohne Label, dafür mit einer gehörigen Portion Lyrik und Gefühl wusste man schon nach den ersten Tönen, dass die Band nicht umsonst Im Vorprogramm von Clueso stand und nächstes Jahr ihre erste eigene Deutschland-Tour hinter sich bringen wird. Tolle Folge, und solangsam beschleicht einen der Gedanke, dass nach einer schlechten Circus Halligalli-Folge eine sensationelle Episode zu erwarten ist.

(Tommy)


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (13.05.2021 ab 20:15 Uhr) läuft im ZDF eine Traumschiff-Wiederholung anläßlich des 35-jährigen Sendejubiläums. Ausgestrahlt wird die Episode "Das Traumschiff - Tansania". Damit entführt uns das Traumschiff am Männertag trotz Lockdown und Ausgangssperren in ein Land mit atemberaubenden Landschaften und faszinierender Tierwelt. Die Tansania-Folge... weiterlesen

Das Zuhause auf Zeit verfügt über alles, was Berufseinsteiger brauchen.
© djd/Kolping Jugendwohnen Köln-Mitte/P. Stursberg

Lernen an bundesweiten Standorten: Jugendwohnen bietet Azubis viele Chancen

(djd). Nach erfolgreichem Schulabschluss beginnt die Jobsuche. Im Idealfall findet der angehende Azubi einen Arbeitgeber im näheren Wohnumfeld. Was aber, wenn die Ausbildungsstätte weit entfernt liegt - oder der Berufsschulunterricht blockweise in einer anderen Stadt erteilt wird? Plötzlich in der Fremde auf eigenen Beinen stehen zu müssen, kann gerade für junge... weiterlesen

(djd). Die Alpen sind ein ideales Urlaubsziel für aktive und entdeckungsfreudige Familien. In den vielfältigen Berglandschaften, rund um die kleinen und großen Seen und an den teilweise noch ursprünglichen Wildflüssen warten abwechslungsreiche Naturerlebnisse und viele besondere Schätze. Die 19 Mitgliedsorte der Alpine Pearls haben sich zudem nachhaltigen und... weiterlesen

Bei RTL startet heute (12.05.2021) die neue Comedy-Game-Show "Du musst dich entscheiden". Ab 20:15 Uhr treten Mario Barth und Jürgen Vogel gegeneinander an, um Vorurteile und gängige Klischees wie "Frauen können nicht einparken" oder "Nonnen machen keinen Kampfsport" auf den Prüfstand zu stellen. Bei diesem Duell sind Instinkt, Menschenkenntnis und Mut gefragt. Gewinner... weiterlesen

Das ZDF strahlt heute Abend (12.05.2021 ab 20:15 Uhr) eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Rudi Cerne berichtet wieder über ungeklärte Kriminalfälle. In Einspielfilmen werden der Tathergang rekonstruiert sowie die bisherigen Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. "Aktenzeichen XY... ungelöst" setzt auf Zuschauerhinweise zu... weiterlesen

(djd). Viele ältere Häuser und Wohnungen haben Einbrechern wenig entgegenzusetzen. Türen und Fenster sind oft mit veralteten Schlössern und Schließmechanismen ausgestattet. Diese lassen sich zwar austauschen, einen zuverlässigen Schutz gegen Einbruch bieten sie aber nicht. Auch mechanische Sicherheitseinrichtungen, etwa Gitter vor den Fenstern, sind heute nicht... weiterlesen

(djd). Auch 2021 bleibt die Urlaubsplanung schwierig und viele verzichten deshalb lieber auf Reisen in die Ferne. Schließlich gibt es auch im eigenen Land viele reizvolle Urlaubsziele zu entdecken – zum Beispiel die Vogelpark-Region in der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Hier bieten Wald- und Heidelandschaften jede Menge Raum für ungestörten Naturgenuss und... weiterlesen

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen