Happy-Spots - Mein Online Magazin

Eine Ikone neu interpretiert: RTL+ zeigt ab 12.12.2021 die Event-Serie "Sisi" mit Dominique Devenport, Jannik Schümann und Désirée Nosbusch

Samstag, 11.12.2021 11:30 Uhr

Sisi ist der erste Superstar Europas, die "Lady Di" des 19. Jahrhunderts. Mit ihrem Status als Kaiserin, ihrer legendären Schönheit, ihrer unbedingten Freiheitsliebe und dem Versprechen, der Habsburger Monarchie ein ihr ebenbürtiges, sanfteres Gesicht zu verleihen, begeisterte sie ganz Europa und seit mehr als einem halben Jahrhundert ein Millionenpublikum. Jetzt lässt RTL+ "Sisi" in der sechsteiligen Event-Serie wieder aufleben und zeigt, wie sie an der Seite von Franz zu Österreichs Kaiserin wird. Ab dem 12. Dezember 2021 verleihen Newcomerin Dominique Devenport und Jannik Schümann ("Charité", "9 Tage wach") der Liebesgeschichte von Sisi und Franz neuen Glanz.

Herzogin Elisabeth in Bayern, genannt Sisi, ist eine unbekümmerte Teenagerin, die sich Hals über Kopf in einen Mann verliebt, der mächtig, attraktiv und begehrenswert ist, aber auch eine dunkle und gefährliche Seite hat – Franz Joseph I., Kaiser von Österreich. Sisi nimmt diese Herausforderung an und entwickelt sich von einem bayerischen Mädchen zu einer selbstbewussten, erwachsenen Kaiserin. Auf diesem Weg muss Sisi lernen, schwere Entscheidungen zu treffen, mit Verlust umzugehen und eine eigenständige Rolle als moderne Kaiserin auszufüllen. Zwischen persönlichem Verlangen und politischen Zwängen, zwischen Macht und Verletzlichkeit erzählt die RTL+ Event-Serie "Sisi" die Geschichte dieser außergewöhnlichen Frau.

In weiteren Rollen sind zu sehen: Désirée Nosbusch (Rolle: Erzherzogin Sophie, Mutter von Franz), Tanja Schleiff (Rolle: Gräfin Esterhazy), Paula Kober (Fanny), Julia Stemberger (Sisis Mutter, Herzogin Ludovika in Bayern), David Korbmann (Graf Grünne), Pauline Rénevier (Herzogin Helene "Néné" in Bayern, Schwester von Sisi), Yasmani Stambader (Bela), Giovanni Funiati (Graf Andrassy) und Marcus Grüsser (Sisis Vater, Herzog Max in Bayern).

Alle sechs Folgen von "Sisi", produziert von Story House Pictures, sind ab dem 12. Dezember 2021 auf RTL+ verfügbar. Im Free-TV wird die durch FilmFernsehFonds Bayern und German Motion Picture Fund geförderte Event-Serie demnächst bei RTL zu sehen sein. Beta Film übernimmt den Weltvertrieb. Eine zweite Staffel von "Sisi" wurde bereits in Auftrag gegeben.

Im Rowohlt Taschenbuch Verlag erscheint zeitgleich zur Serie der Roman "Sisi: Das dunkle Versprechen", in dem Elena Hell und Robert Krause, die auch die Drehbücher des Sechsteilers schrieben, Leben und Legende der Kaiserin von Österreich ganz neu interpretieren und so das Bild einer Sisi zeichnen, die wagemutig, kämpferisch, lebenshungrig und verführerisch ist. Band 2, "Sisi: Verlangen und Verrat", erscheint im Frühjahr 2022.

Außerdem streamt RTL+ auch seit dem 10.12.2021 die drei "Sissi"-Klassiker mit Romy Schneider "Sissi", "Sissi – die junge Kaiserin" und "Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin" aus den Jahren 1955 bis 1957 plus den Film "Mädchenjahre einer Königin" (1954), ebenfalls mit Romy Schneider in der Hauptrolle.

Am 20. Dezember 2021 startet darüber hinaus der Podcast "Sisi – Ihrer Zeit voraus", der an fünf aufeinanderfolgenden Tagen exklusiv bei AUDIO NOW erscheint. Die Produktion der Audio Alliance beleuchtet das Leben und Wirken von Kaiserin Elisabeth. Jede Episode beinhaltet einen Mix aus Gesprächen, O-Tönen und Reportage-Teilen. Für die Recherche ist Podcaster Tim Pommerenke unter anderem nach Wien und Ungarn gereist, um mit Expert:innen, Fans und einem Ermittler zu sprechen. Außerdem werden auch Sisis Gedichte zu hören sein.

Jetzt den Trailer zur Event-Serie "Sisi" ansehen

Event-Serie "Sisi" läuft ab 12.12.2021 bei RTL+.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen