Happy-Spots - Mein Online Magazin

Free-TV-Premiere "Baymax - Riesiges Robowabohu" am 25.03.2018 bei RTL

Mittwoch, 21.03.2018 13:35 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere
Die Free-TV-Premiere "Baymax - Riesiges Robowabohu" läuft am 25.03.2018 um 20.15 Uhr bei RTL.
Die Free-TV-Premiere "Baymax - Riesiges Robowabohu" läuft am 25.03.2018 um 20.15 Uhr bei RTL.
© HappySpots

Der Teenager Hiro, der in der Metropole San Fransokyo lebt, macht sich zusammen mit seinem besten Freund, dem tollpatschigen Medizin-Roboter Baymax - eine Art aufblasbarer Marshmallow, auf die Suche nach dem Mörder seines Bruders Tadashi. Um den Bösewicht zu stoppen, welcher nun auch die Stadt bedroht, gründet das ungewöhnliche Duo mit Tadashis Kommilitonen ein Superhelden-Team: "Big Hero 6". Das Schicksal San Fransokyos liegt in ihren Händen.

Das oscar-prämierte Animationsabenteuer "Baymax - Riesiges Robowabohu" der Regisseure Don Hall ("Winnie Puuh") und Chris Williams ("Bolt - Ein Hund für alle Fälle"), aus dem Haus Disney Animation, ist ein pfiffiger Familienspaß, um einen 13-jährigen Jungen und seinen ulkigen Erste-Hilfe-Roboter. Die Disney-Kreativen des Erfolgs "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" machen aus der Marvel-Reihe "Big Hero 6" eine actionreiche Superheldenstory, mit einer Mischung aus Abenteuer, Freundschaft und jeder Menge Witz. RTL zeigt den aufregenden Animations-Hit "Baymax - Riesiges Robowabohu", u. a. mit den Synchronstimmen von Bastian Pastewka ("Madagascar"), Amadeus Strobl ("Need for Speed") und dem deutschen Popmusiker Andreas Bourani.

Die Free-TV-Premiere "Baymax - Riesiges Robowabohu" läuft am 25.03.2018 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen