Happy-Spots - Mein Online Magazin

Free-TV-Premiere der Eventserie "Sisi" ab heute (28.12.2021) bei RTL

Dienstag, 28.12.2021 14:55 Uhr | Tags: RTL, Serie, Free-TV-Premiere

Heute Abend startet bei RTL die Free-TV-Premiere der deutsch-österreichischen Eventserie "Sisi". Jeweils ab 20:15 Uhr laufen heute (28.12.2021), morgen (29.12.2021) und übermorgen (30.12.2021) jeweils zwei Episoden. Die der sechsteilige Event-Serie zeigt, wie Sisi an der Seite von Franz zu Österreichs Kaiserin wird. Newcomerin Dominique Devenport und Jannik Schümann ("Charité", "9 Tage wach") verleihen der Liebesgeschichte von Sisi und Franz neuen Glanz. In weiteren Rollen sind zu sehen: Désirée Nosbusch (Rolle: Erzherzogin Sophie, Mutter von Franz), Tanja Schleiff (Rolle: Gräfin Esterhazy), Paula Kober (Fanny), Julia Stemberger (Sisis Mutter, Herzogin Ludovika in Bayern), David Korbmann (Graf Grünne), Pauline Rénevier (Herzogin Helene "Néné" in Bayern, Schwester von Sisi), Yasmani Stambader (Bela), Giovanni Funiati (Graf Andrassy) und Marcus Grüsser (Sisis Vater, Herzog Max in Bayern). Auf RTL+ kann die Eventserie "Sisi" bereits seit Mitte Dezember gestreamt werden.

Darum geht es in Folge 1 "Sisi" (28.12.2021 um 20:15) bei RTL

Wildfang, Naturkind, Herzogin: Das ist Herzogin Elisabeth in Bayern, genannt Sisi, und sie ist frisch verliebt. Mutter Ludovika setzt den Schwärmereien ihrer Tochter für einen nicht standesgemäßen Grafen jedoch schnell ein Ende, denn ihre Schwester Néné wird Kaiser Franz Joseph I. von Österreich heiraten. Sisi reist widerwillig mit nach Bad Ischl, wo die Verlobung offiziell vollzogen werden soll. Aber schon beim ersten Treffen entsteht eine unbestreitbare Verbindung zwischen Sisi und Franz. Trotz der Faszination hält Franz an seiner Verlobung zu ihrer Schwester fest, auch weil er überzeugt ist, dass ein Fluch auf ihm lastet und er die Frau, die er wahrhaft liebt, ins Unglück stürzen würde. Bei einem abenteuerlichen Reitausflug fordern sich die beiden leidenschaftlich heraus - und geraten in einen bedrohlichen Hinterhalt... Nach diesem Erlebnis ist Sisi fest entschlossen, den Monarchen für sich zu gewinnen. Sie bittet die Kaiserin-Mutter, Erzherzogin Sophie, um ein Kleid für den Ball - und ihren Segen. Sie bekommt beides. Doch die Kaiserin-Mutter warnt sie: Dafür muss Sisi gewillt sein, alles zu geben. Als es dann auf seinem großen Geburtstagsball zur Verlobung mit Néné kommen soll, überrascht Franz den gesamten Hof: Er wählt Sisi als zukünftige Kaiserin.

Darum geht es in Folge 2 "Sisi" (28.12.2021 um 21:15) bei RTL

Die Verlobung mit Franz stellt Sisis ohnehin schwieriges Verhältnis zu ihrer Familie noch mehr auf die Probe. Zudem muss sie in kürzester Zeit für das Leben am Wiener Hof vorbereitet werden. Doch mit ihrer Liebe zu Franz wächst Sisi auch an ihren Aufgaben, obwohl sie nicht gänzlich zu ihm durchdringen kann. In ihrer Verzweiflung findet sie in der Prostituierten Fanny eine ungewöhnliche Freundin, enge Vertraute und Zofe, die versucht Sisi auf ihre ehelichen Pflichten vorzubereiten. Während der Hochzeitsvorbereitungen, sieht Franz sich gezwungen seine Soldaten in den Krieg zu schicken, jedoch kann er seine mächtigen Feinde nicht gänzlich bezwingen und Napoleon III. wird sein größter Widersacher. Dennoch steht der Event des Jahrhunderts an: die Hochzeit. Und auch auf die Hochzeitnacht muss sich die angehende Kaiserin vorbereiten.

Darum geht es in Folge 3 "Sisi" (29.12.2021 um 20:15) bei RTL

Die Hochzeitsnacht scheitert, doch der Kaiser beweist Sisi seine Zuneigung, indem er seiner strengen Mutter, Erzherzogin Sophie, den Vollzug der Ehe vorspielt. Sisi weiß, dass der gewährte Aufschub nur von kurzer Dauer sein kann - zu ihrem Wohle und zum Wohl des Kaiserreichs, schließlich wird ein Thronfolger erwartet. Fanny wird als Schwindlerin von der unbarmherzigen Gräfin Esterhazy enttarnt und vom Hof verbannt. Sisi hat ihre Vertraute verloren und auch ihre Familie reist nun ab. Unter der Belastung bricht sie zusammen. In ihren Flitterwochen kommt sich das Kaiserpaar endlich langsam näher. Doch die Beziehung der beiden wird auf eine weitere Probe gestellt, als Franz Grünne für ein Fehlverhalten bestraft und Sisi zwischen die Fronten gerät. Als Sisi Franz` Geheimnis auf die Spur kommt, spürt sie, dass sie ihn mitsamt seiner dunklen Seite akzeptieren muss, wenn sie wirklich die Kaiserin an seiner Seite sein will. Und beim ersten großen Staatsempfang ist es dann Sisi, die Franz hilft, die aufbegehrenden Ungarn zu besänftigen. Einer solchen Frau kann sich auch ein Kaiser nicht entziehen.

Darum geht es in Folge 4 "Sisi" (29.12.2021 um 21:15) bei RTL

Während das Liebesglück des Kaiserpaares perfekt scheint, bahnt sich unbemerkt ein Attentat im engsten Kreis an. Gleichzeitig spitzt sich Franz` politisches Kriegstreiben weiter zu und Napoleon mischt dieses Mal direkt mit. Die Verluste sind hoch, ein Sieg und mit ihm der Frieden rücken in weite Ferne. Franz lässt Sisi darüber im Dunkeln und so vergnügt sich die junge Kaiserin mit Versteckspielen vor ihren Zofen und stiehlt sich immer wieder unentdeckt zu Fanny. Schließlich stellt Gräfin Esterhazy Sisi unter Hausarrest, denn: Die Kaiserin ist schwanger. Aber überraschenderweise zeigt sich Esterhazy nun auch als Sisis Verbündete. Um das Kaiserreich zu schützen, organisiert sie ein Treffen zwischen der Kaiserin und dem Staatsfeind Nummer eins: Graf Andrassy, Anführer der ungarischen Rebellion. Sisis Geschick soll die Wogen zwischen den Nationen glätten. Kurze Zeit später kommt das erste Kind des Kaiserpaares zur Welt. Doch als das Mädchen auf den Namen Sophie getauft wird, geschieht ein Attentat auf den Kaiser.

Darum geht es in Folge 5 "Sisi" (30.12.2021 um 20:15) bei RTL

Franz überlebt das Attentat knapp und kaum hat er sich von seinen Wunden erholt, eilt er rachsüchtig zu seinen Truppen. Der Krieg ist ein einziges Desaster für Österreich und Napoleon III. scheint die Oberhand zu gewinnen. Währenddessen kämpft die zurückgelassene Sisi gegen die starre Etikette des Hofes. Im Lazarett in Laxenburg hilft sie als Krankenschwester und pflegt den schwer vom Krieg verwundeten Graf Grünne. Später reist Sisi mit ihm zu Franz. Sie will ihn zu einem Treffen mit Graf Andrassy überzeugen. Doch auch die Nachricht von Sisis erneuter Schwangerschaft kann den Blutkaiser nicht besänftigen und so wird der verlustreiche Krieg fortgeführt, bis sich Franz zum Rückzug gezwungen sieht. Bei seiner Heimkehr scheint er nun bereit zur Versöhnung mit Ungarn. Franz trifft sich mit Graf Andrassy in Ungarn, allerdings bleiben die Fronten verhärtet. Erst beim Staatsempfang in Budapest gelingt es Sisi, Franz und Andrassy zu versöhnen. Sie hat mit ihrem mutigen Auftritt das ungarische Volk für sich gewonnen. Doch während der fröhlichen Feier wird Franz erneut attackiert. In letzter Sekunde kann Graf Grünne den Angreifer zur Strecke bringen und rettet das Leben des Kaiserpaares. Doch es folgt die nächste Schreckensnachricht: Tochter Sophie hat hohes Fieber.

Darum geht es in Folge 6 "Sisi" (30.12.2021 um 21:15) bei RTL

Sophie stirbt noch in derselben Nacht. Gemeinsam mit der toten Tochter fahren Sisi und Franz zurück nach Wien, wo auch Sisis Familie eingetroffen ist, um ihr Beistand zu leisten. Voller Trauer und Verzweiflung kostet es Sisi enorme Kraft, den Tod ihrer Tochter zu akzeptieren. Gerade Fanny ist ihr dabei eine wichtige Stütze, die sich nun allerdings als heimliche Gehilfin des Attentäters herausstellt. Die junge Kaiserin ist vom Hochverrat ihrer einzigen vermeintlichen Freundin tief erschüttert und sieht sich gezwungen, Fanny zur Rechenschaft zu ziehen. Auch wenn sich die Beziehungen zu Ungarn verbessert haben, sieht Franz einen Krieg als einzigen Ausweg. Friedensverhandlungen mit Napoleon III. sollen das Schlimmste verhindern, allerdings kämen die einer kompletten Kapitulation gleich. Erneut ist es Sisi, die ihrem Mann geschickt zur Seite steht, Napoleon III. in seine Schranken weist und Frieden zwischen den Nationen herstellen kann. Sisi ist vollends zur würdigen Kaiserin gewachsen. Sie hat das Herz der Österreicher, der Ungarn und des Deutschen Bundes erobert - und zuletzt auch das des Kaisers.


Das könnte Sie auch interessieren

Diese Promis fackeln nicht lange! In der zweiten Folge des "Grill den Henssler Sommer-Specials", die heute, am 07.08.2022 bei VOX läuft, stellen sich Bestseller-Autorin Evelyn Weigert , Comedian Paul Panzer  sowie Schauspiel-Star Uwe Ochsenknecht der besonderen Herausforderung, ihre Gerichte ohne Strom und Gas, sondern... weiterlesen

(djd). Viele Frauen wissen nicht, wie wichtig die richtige, täglich schonende Intimhygiene ist. Denn Haut und Schleimhaut im Intimbereich haben eine wichtige Schutzfunktion. Ebenso unterstützt ein intakter Intimbereich dabei, im Alltag aktiv zu sein, sei es beim Radfahren oder einem entspannenden Saunabesuch. Dabei gibt es einiges, was Frauen tun können, um die Intimzone in... weiterlesen

Der Freiheitskämpfer Pancho Villa (Yul Brynner), seine rechte Hand Fierro (Charles Bronson) und seine Bande von Rebellen unterstützen die Truppen des Präsidenten Francisco Madero (Alexander Knox). Gemeinsam träumen sie von einem freien Mexiko. Doch Gefahr droht aus den eigenen Reihen, denn auch General Victoriano Huerta (Herbert Lom) hat es auf... weiterlesen

(djd). Rund 150.000 Imker und Imkerinnen betreuen in Deutschland etwa eine Million Bienenvölker. Die meisten von ihnen kümmern sich nicht erwerbsmäßig um die geflügelten Honigsammlerinnen, sondern widmen sich in ihrer Freizeit dem süßen Hobby. Die Zahl der Imkerinnen und Imker steigt seit einem Jahrzehnt kontinuierlich an. Kein Wunder, liegen doch Themen... weiterlesen

Der Soldat Rhys durchkämmt das zombieverseuchte Ödland Australiens. Sein Auftrag: Überlebende einfangen und beim exzentrischen Surgeon-General für die Entwicklung eines Heilmittels abliefern. Als er die mysteriöse Hybridin Grace – halb Zombie, halb Mensch – in den Militärbunker bringt, glaubt er, dass sie der Schlüssel... weiterlesen

In Lichtgeschwindigkeit durch multidimensionale Universen reisen. Das verspricht die explosive Mischung aus Science Fiction-, Action- und Kung-Fu-Abenteuer in "Everything Everywhere All at Once". Das Regie-Duo Daniel Kwan und Daniel Scheinert, auch "Daniels" genannt, sammelte bereits 2016 erste Ideen für den Film, der das Publikum in ein absolut irres Abenteuer hineinzieht, von dem das... weiterlesen

(djd). Die Zeckenzeit dauert inzwischen bis Oktober. Denn nicht nur Hund und Mensch haben Spaß an der warmen, hellen Jahreszeit – auch die fiesen kleinen Biester liegen immer noch auf der Lauer. Zoologisch betrachtet handelt es sich um Ektoparasiten, sie gehören zu den Spinnentieren. Als Parasit saugen sie ihren Wirten das Blut heraus, dabei übertragen sie häufig... weiterlesen

"Nicht ganz Koscher - Eine göttliche Komödie" läuft ab 04.08.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Alpenrepublik GmbH

Ab 04.08.2022 im Kino: "Nicht ganz Koscher - Eine göttliche Komödie"

In die Wüste geschickt hat sich Ben (Luzer Twersky) glatt selbst. Um den Verkuppelungsversuchen seiner Familie zu entgehen, bietet sich der ultraorthodoxe Jude aus Brooklyn kurzerhand an, nach Alexandria zu fliegen, um die eins größte jüdische Gemeinde der Welt zu retten. Die braucht nämlich dringend den zehnten Mann, um das anstehende Pessachfest zu... weiterlesen

(djd). Energie ist ein kostbares Gut. Ein bewusster und sparsamer Umgang mit den Ressourcen schont das Klima und die Haushaltskasse gleichermaßen. Doch wo genau verbergen sich Einsparpotenziale im Haushalt? Gut die Hälfte der Menschen in Deutschland (50,4 Prozent) wünschen sich laut einer aktuellen Umfrage mehr Transparenz und Daten zum eigenen Stromverbrauch. Besonders... weiterlesen