Free-TV-Premiere "Eddie the Eagle - Alles ist möglich" am 07.04.2018 bei ProSieben

Mittwoch, 04.04.2018 13:14 Uhr |

Die Free-TV-Premiere "Eddie the Eagle - Alles ist möglich" läuft am 07.04.2018 um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Die Free-TV-Premiere "Eddie the Eagle - Alles ist möglich" läuft am 07.04.2018 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots


Michael "Eddie" Edwards (Taron Egerton) hat einen großen Traum. Einmal im Leben will er an den Olympischen Spielen teilnehmen. Um sich diesen Wunsch zu erfüllen, testet Eddie eine Sportart nach der nächsten. Auch wenn er wegen seiner Unsportlichkeit eine Menge Hohn erntet, lässt er sich davon nicht abbringen. Als Eddie sein Glück im Skispringen versucht, lernt er Bronson Peary (Hugh Jackman), den Olympiasieger von 1968, kennen - und kommt seinem Ziel schließlich Stück für Stück näher.

Das emotionale Biopic über den britischen Skispringer Michael Edwards basiert auf einer wahren Geschichte. Sie handelt von dem Weg des jungen Mannes zu den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary. Schnell avanciert Edwards zum Publikumsliebling und springt damit nicht nur in die Herzen der Zuschauer, sondern stellt auch noch einen britischen Rekord auf. Taron Egerton ("Kingsman: The Secret Service") verkörpert den liebenswürdigen Eddie und spielt dabei an der Seite von Hollywood-Größen wie Golden Globe-Gewinner Hugh Jackman ("X-Men") und Oscar-Gewinner Christopher Walken ("Catch Me If You Can").

Die Free-TV-Premiere "Eddie the Eagle - Alles ist möglich" läuft am 07.04.2018 um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Mit Freunden teilen