Free-TV-Premiere "Tomb Raider" am 05.04.2020 bei RTL

Donnerstag, 02.04.2020 12:28 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere, RTL
Die Free-TV-Premiere "Tomb Raider" läuft am 05.04.2020 um 20.15 Uhr bei RTL.
Die Free-TV-Premiere "Tomb Raider" läuft am 05.04.2020 um 20.15 Uhr bei RTL.
© HappySpots

Sieben Jahre nach dem Verschwinden des Abenteurers Lord Richard Croft begibt sich dessen Tochter Lara auf die Suche nach ihm. Sie führt Lara zum letzten bekannten Aufenthaltsort ihres Vaters, einer einsamen Insel vor der japanischen Küste. Bald stellt sich heraus, dass Lara in eine Falle gelockt wurde. Ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt, den Lara nur gewinnen kann, wenn sie genauso viel Köpfchen und Kampfgeist beweist wie ihr Vater.

Die wohl berühmteste Videogame-Heldin aller Zeiten ist zurück auf der Leinwand! Knapp 15 Jahre nach Lara Crofts letztem Kino-Abenteuer löst Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander ("The Danish Girl", "Jason Bourne") in diesem Reboot Angelina Jolie als Power-Archäologin ab.

Basierend auf dem gleichnamigen Videospiel von 2013 zeigt "Tomb Raider" die Ursprünge der Figur Lara Croft. Diese begibt sich mit der Suche nach ihrem verschollenen Vater (Dominic West, "Johnny English - Jetzt erst recht!") auf ihre erste Abenteuerreise, die sie direkt in die Arme von Widersacher Mathias Vogel (Walton Goggins, "Die Bourne Identität", "Django Unchained") führt.

Alicia Vikander nutzt dabei von Beginn an ihre Chance, der Protagonistin ein frisches Image zu verpassen und sie zu einer zeitgemäßen Actionheldin zu machen, die für Frauenpower der neuen Generation steht.

Die Free-TV-Premiere "Tomb Raider" läuft am 05.04.2020 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

Mit "Die Märchenbraut - Die komplette Saga" präsentiert die WDR mediagroup eine weitere Perle der tschechischen Filmkunst. In der charmanten und sehr fantasievollen Serie bringen der Zauberer Rumburak und Herr Maier aus der Menschenwelt die Märchenwelt der Prinzessinnen Arabella und Xenia in Gefahr. Seit den 80er Jahren verzaubert sie ganze Generationen von Kindern. Die Serie... weiterlesen

Rund 10 Jahre lang verkörperte Peter Zwegat den Schuldnerberater im Docutainment-Format "Raus aus den Schulden" auf RTL. Die menschliche Art von Peter Zwegat war Kult! Nach zwei Jahren Pause kehrt das Format "Raus aus den Schulden" heute (25.10.2021) zunächst als Pilotsendung zurück auf den Bildschirm. Stilianos Brusenbach ist der neue Schuldnerberater bei RTL. In einer... weiterlesen

Im ZDF wird heute (25.05.2021) das Drama "Bring mich nach Hause" ausgestrahlt. Der Fernsehfilm der Woche beschäftigt sich heute mit einem besonderen Thema: Was tun, wenn keine Patientenverfügung vorliegt? Sandra (Anneke Kim Sarnau) und Ulrike (Silke Bodenbender) müssen über das Schicksal ihrer Mutter entscheiden, die plötzlich zusammenbricht und dauerhaft ins Koma... weiterlesen

Neue Woche, neue Ausgabe von "Wer weiß denn sowas?". Gleich am Montag (25.10.2021) geht es mit der nächsten Folge im ARD Vorabendprogramm weiter. Ab 18 Uhr begrüßt Gastgeber Kai Pflaume heute wieder seine beiden Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton. Beide bekommen natürlich prominente Unterstützung. Viele Köche verderben bei "Wer weiß denn... weiterlesen

(djd). In vielen Menschen steckt mehr, als sie selbst glauben oder wissen. Manchmal stolpert man dann zufällig über solche Talente oder Leidenschaften, manchmal wird man von anderen mitgerissen. Um diese Fähigkeiten aber entdecken zu können, muss trotzdem jeder selbst etwas tun: probieren. Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich gerade zu Weihnachten mit einem... weiterlesen

Der allerletzte Pitch der Herbstaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist ziemlich außergewöhnlich. Heute (25.10.2021) sind Gissou Ataee, Lucas Nummer und Maximilian Mühlegg aus München angereist, um das Projekt "Grundriss in Lebensgröße" vorzustellen. Dafür hat das Trio eine "Grundriss-Projektionshalle" und läßt so... weiterlesen

Mit der 100. Ausgabe geht heute (25.10.2021) die Herbststaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende. Maria Möller und Laura Mohn aus Frankfurt am Main haben sich dem Thema "Inklusion" angenommen und Daumenkinos für Gebärdensprache entwickelt. Damit können Kinder mit Kommunikationseinschränkungen zielgerichtet gefördert werden.... weiterlesen