Happy-Spots - Mein Online Magazin

Indie-Swing-Album "Different" von Marina & The Kats ab 25.06.2021 erhältlich

Mittwoch, 23.06.2021 11:46 Uhr | Tags: Gewinnspiel
Gewinnen Sie passend zur Veröffentlichung am 25.06.2021 eines von 3 Indie-Swing-Alben "Different" von Marina & The Kats.
Gewinnen Sie passend zur Veröffentlichung am 25.06.2021 eines von 3 Indie-Swing-Alben "Different" von Marina & The Kats.
© Parramatta (Sony Music)

Die Band, die ursprünglich zu dritt erste Schritte unternommen hat und zwischenzeitlich zum Quartett angewachsen ist, zählt seit Jahren zu den spannendsten und aufregendsten Bands des Landes, wenn nicht Europas. Wer je in den Genuss einer ihrer zahlreichen, vor Energie berstenden Shows gekommen ist, wird das bestätigen. 

Gleich drei der vier Bandmitglieder spielen aktiv Schlagzeug. "Shared Drums macht es zwar nicht leichter", sagt die Band selbst dazu, "dafür aber fetter." Denn das ist die Marina & The Kats Trademark, ein völlig eigenständigen Sound, der die Songs gnadenlos vorantreibt und dafür sorgt, dass sich bei den Konzerten niemand dem Groove entziehen kann.

Wovon allerdings besonders die Songs des neuen Albums profitieren, das die Gang rund um die Bandleader Marina und Thomas in den letzten Monaten aufgenommen hat. 

Denn auf der einen Seite präsentiert sich "Different", so der Titel der neuen Platte, als rau, direkt und als herrlich ungehobelt. Andererseits aber sind die Songs am Album natürlich auch eine musikalische Reflektion des letzten Jahres. Einer Berg- und Talfahrt, die zunächst zwar mit Konzerten in Israel, Deutschland und Österreich noch vielversprechend begann, dann aber umso abrupter gestoppt wurde. So wie die Band selbst sich von einem Moment auf den anderen in ihrem Drang auf die Bühne beschnitten sah und sich plötzlich mit Stillstand und Langsamkeit abfinden musste, wo zuvor purer Tatendrang und Enthusiasmus war.

Zurückgeworfen auf sich selbst begann das, was Marina & The Kats selbst als "Grundlagenforschung" bezeichnen. Wie können, wie wollen wir 2021 und darüberhinaus klingen? Erlauben wir uns den Luxus die Dinge anders zu machen? Einfach Musik schreiben, die uns gefällt und herausfinden, wohin uns das führt? Wird es reichen, wenn es auch nur uns gefällt? 

Das Ergebnis dieses Selbstfindungs-Prozesses wurde von der Band live eingespielt - ganz dem Klischee entsprechend sind auf "Different" vier VollblutmusikerInnen zu hören, die aufeinander eingehen und reagieren, die sich - wenn es dem Song und dem Feeling, das er vermitteln soll, dienlich ist - auch einmal kleinere Fehler verzeihen und kompromisslos Musik direkt aus dem Herzen machen.

Jetzt das Video zum Titelsong "Different" ansehen

Dass es im Titelsong klarerweise ums Anders-Sein geht, liegt auf der Hand. Für Marina geht es dabei auch darum zu wissen, wer man ist und wer man sein möchte. Und um die Schwierigkeit den eigenen Weg zu gehen, ohne stets auf andere zu hören.

Auch "Pressure" behandelt ein allgegenwärtiges Phänomen. Während die einen sich dem Druck beugen oder an ihm zerbrechen, lebt Marina daran auf. Je enger die Deadline, je grösser der Druck, desto besser und lebendiger. Marina selbst nennt Deadlines ihre „Schulter zum Anlehnen“. 

In "Sorry" dreht sich alles darum, wie schwer es sein kann, das Wort "Entschuldigung" über die Lippen zu bringen, während "Speak Softly" sich damit auseinandersetzt, dass nicht notwendigerweise diejenigen automatisch Recht haben, die am lautesten schreien. In Zeiten wie diesen ist das natürlich ein Thema von grösster Aktualität.

Und mit "Just Like You" verneigen sich Marina & The Kats vor den Eltern. Vor ihren eigenen genauso wie vor Eltern im Allgemeinen - wie man es nämlich dreht und wendet: Am Ende des Tages tragen wir mehr von ihnen in uns, als wir zugeben wollen. 

Mit "Different" stellen Marina & The Kats erneut ihre Ausnahmestellung in der österr. Musikszene unter Beweis. Es ist ein Album zum Durchhören, zum Tanzen und Feiern wie die Alben früher auch. Aber zugleich ist es aktuell wie nie und mutiger denn je. 

Gewinnspiel

Passend zur Veröffentlichung des Indie-Swing-Albums "Different" von Marina & The Kats am 25.06.2021 haben Sie jetzt die Chance, eines von 3 Alben "Different" zu gewinnen. Zur Teilnahme bitte wie gewohnt das nachfolgende Gewinnformular ausfüllen, absenden und anschließend die Teilnahme bestätigen. 


Das könnte Sie auch interessieren

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen